Zum Inhalt springen
Andrea S.

... und hätte die Liebe nicht

Empfohlene Beiträge

Okay, wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, könnte man sich folgenden, charakteristischen Plot vorstellen:

Der Held war ein harmloser Fischer an der schottischen Küste, der aber immer sehr große Netze an Land zog, daher die starke Muskulatur, wo er mit seiner schwangeren Frau lebte, als die englische Marine auftauchte und seinen Wohnort brandschatzte und seine Frau tötete. Um sich zu rächen, heuerte er auf einem Piratenschiff an, wurde ganz schnell dank seiner besonderen Fähigkeiten Kapitän desselbigen und jagte von nun an englische Schiffe. Dabei enterte er auch das Schiff, auf dem die Heldin, natürlich eine Engländerin, gerade eine Überfahrt gebucht hatte. Er ist hin und hergerissen, genau wie sie, da sie eigentlich Feinde sein müsen, aber irgendwann, nach diversen verbalen Schlagabtauschen, einer Meuterei, einem Schiffbruch und einigen Wochen auf einer einsamen Insel kommen die Hormone zu ihrem Recht, sie finden einen Weg, in die Welt zurückzukehren und leben glücklich bis zu ihrem kinderlosen Ende zusammen.

 

Ungefähr so?

 

Gruß, Melanie

Guck mal, du kannst das ganz ohne Tarot Karten

Rabe

Link zum Beitrag
Okay, wenn ich es jetzt richtig verstanden habe, könnte man sich folgenden, charakteristischen Plot vorstellen:

Der Held war ein harmloser Fischer an der schottischen Küste, der aber immer sehr große Netze an Land zog, daher die starke Muskulatur, wo er mit seiner schwangeren Frau lebte, als die englische Marine auftauchte und seinen Wohnort brandschatzte und seine Frau tötete. Um sich zu rächen, heuerte er auf einem Piratenschiff an, wurde ganz schnell dank seiner besonderen Fähigkeiten Kapitän desselbigen und jagte von nun an englische Schiffe. Dabei enterte er auch das Schiff, auf dem die Heldin, natürlich eine Engländerin, gerade eine Überfahrt gebucht hatte. Er ist hin und hergerissen, genau wie sie, da sie eigentlich Feinde sein müsen, aber irgendwann, nach diversen verbalen Schlagabtauschen, einer Meuterei, einem Schiffbruch und einigen Wochen auf einer einsamen Insel kommen die Hormone zu ihrem Recht, sie finden einen Weg, in die Welt zurückzukehren und leben glücklich bis zu ihrem kinderlosen Ende zusammen.

 

Ungefähr so?

 

Gruß, Melanie

Guck mal, du kannst das ganz ohne Tarot Karten

Rabe

 

Ich weiß ;D. Vielleicht solllte ich mich auch mal an Historicals versuchen. Aber ich befürchte, mein Händchen wäre eher für die unterhaltsamen Parodien geeignet.

 

Gruß, Melanie

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...