Zum Inhalt springen
LuisS

Gestreamte Lesung mit Liedern, am 8. April, 19.00

Empfohlene Beiträge

Liebe Literatur- und Musikinteressierte!

Viel zu lange schon halten wir uns still, lesen im stillen Kämmerlein, singen und musizieren in der Badewanne oder im finsteren Wald.
Das war gestern, ist heute noch und wird bis 7. April so sein.

Am Donnerstag, dem 8. April, um 19.00 wird live gelesen, gesungen und gespielt.

Luis Stabauer liest aus seinem Roman „Brüchige Zeiten“,
Reinhart Sellner singt und spielt Lieder dazu.

Textpassagen werden dich an politische Realitäten in Österreich erinnern, lass dich überraschen!

Die Oö. Gesellschaft für Kulturpolitik führt diese Streaming-Veranstaltung vom „Central Linz“ aus durch.

Ermäßigte Tickets zu € 5,-, normale zu € 7,-, und damit den link und das Passwort bekommst du unter:

Anmeldung bei der Gesellschaft für Kulturpolitik in OÖ

oder auch unter:
https://gfk-ooe.kupfticket.at/events/bruechige-zeiten-luis-stabauer/

Wir bitten um Verständnis und Unterstützung, mit den moderaten Ticket-Preisen, die Internet-Übertragung ist durchaus aufwendig,
kannst du einen kleinen Kultur-Obolus beitragen.
Dauer ca. 1 Std. 15 min.

Bis am 8.4.! Den nächsten Roman gibt’s dann wieder in einer Publikumsveranstaltung, und die „Brüchigen Zeiten“ gibt’s in allen Buchhandlungen.

Das Weiterleiten der Einladung ist ausdrücklich erwünscht.

Mit liebem Gruß
Luis Stabauer

PhotoFunia-1610899388.jpg

Wir haben keine andere Welt, in die wir auswandern können. (Gabriel García Márquez)
www.luis-stabauer.at  twitter  Facebook  Literaturport

 

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...