Zum Inhalt springen
Christa

Peter Wohlleben heute bei Maischberger

Empfohlene Beiträge

Huhu! Sitze gerade in einem Trailer (jeder Gast hat einen für sich) und warte auf die Aufzeichnung. Mein Part ist natürlich der Wald - was sonst. Ich nutze die Gelegenheit gerne, um vor einer Neuauflage der Plantagenwirtschaft zu warnen, wie sie Julia Klöckner propagiert. Viel Spaß!

Liebe Grüße

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ich von Frau Klöckner halte, schreibe ich hier lieber nicht ;)

Gut, dass es Dich gibt, Peter, - und danke für Deinen unermüdlichen Einsatz für unsere Wälder! Ich habe dieses Jahr schon so viele tote und sterbende Bäume da draußen gesehen. Es ist ein Trauerspiel : 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Ich nutze die Gelegenheit gerne, um vor einer Neuauflage der Plantagenwirtschaft zu warnen, wie sie Julia Klöckner propagiert. Viel Spaß!

 

 

Ich hab's gesehen, die Botschaft ist angekommen.

Einmal mehr ein souveräner Auftritt.

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie immer, Peter, ein exzellentes Interview. Man kann nur hoffen, die Verantwortlichen hören mal auf Vernunft.

Die Montalban-Reihe, Die Normannen-Saga, Die Wikinger-Trilogie, Bucht der Schmuggler, Land im Sturm, Der Attentäter, Die Kinder von Nebra, Die Mission des Kreuzritters, www.ulfschiewe.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bleib lieber was du bist und wie du bist, lieber Peter. Hohe Politik verdirbt nur den Charakter. Ich finde du bist genau der richtige Mensch an der richtigen Stelle! Du warst großartig!

 

LG

Martin

_________________________________________________

www.martinconrath.de

Jede Art des Schreibens ist erlaubt - nur nicht die langweilige (Voltaire)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...