Zum Inhalt springen
SabineB

Amazon-Werbung

Empfohlene Beiträge

Yvonne Struck

Hm... Da steht, man soll selber den Betrag festlegen, den man pro Klick zahlt. Wer am meisten zahlt, steht dann ganz oben, oder wie? Die Info habe ich nicht gefunden. Auch hätte ich Angst vor explodierenden Kosten, wenn dieser Betrag zu hoch liegt und plötzlich viel geklickt wird. Man kennt ja gar nicht den Anteil, der dann auch kauft. Sabine, falls Du das probiert, bitte unbedingt berichten!

Liebe Grüße

Yvonne

www.yvonne-struck.de

Link zum Beitrag

Wie kommst Du denn ins Menü, Sabine? Ich kriege die Anzeige "Sorry, you are not an authorized Seller Central user."

 

LG
Heike

 

Will man sich anmelden (zum Einstellen von Artikeln), gibt es die Möglichkeit, die Option 99 Cent Gebühr pro verkauftem Artikel zu wählen, oder eine monatliche Gebühr von rund 40 Euro anzuklicken. Mir ist nicht ganz klar, wie sich das mit dem Verkauf der eigenen Bücher kombinieren lässt. Oder stehe ich auf dem Schlauch?

Bearbeitet von HeikeF
Link zum Beitrag

Hallo Heike,

 

es geht offensichtlich nur, wenn man KDP Selekt gewählt hat.

 

Wenn ich mich einlogge, dann steht neben meinem veröffentlichten Buch ein Button "Buch bewerben".

 

Aber wenn ich das richtig verstanden habe, dann muss man mindestens 100 Dollar investieren und das ist mir für einen Versuch doch etwas viel.

Aber ich schaue es mir noch genauer an.

 

Im Moment halte ich noch die Füsschen still, weil ich mit meinem Buch erst an die Öffentlichkeit gehen will, wenn

auch das Paperback zu haben ist.

Da hätte ich noch eine Frage. Bei BoD kann man nirgendwo einen Status anschauen, oder? Mein Buch steht da als veröffentlicht, ist aber bei Amazon noch nicht zu finden. Das dauert wohl etwas?

Danke und einen schönen Samstag

 

Sabine

Bearbeitet von SabineB
Link zum Beitrag

Ja, das kenne ich, aber da geht es doch nur um Countdown Deals und Kostenlos-Aktionen, bei der anderen Werbung steht:

"Bewerben Sie Ihr Buch mit Werbung auf Amazon.com. Gegenwärtig sind Amazon Marketing Services nur in englischer Sprache verfügbar."

 

Die Werbung geht nur auf amazon.com, nicht auf amazon.de

 

Mit BoD kann es zu 2 Wochen dauern, bis alles gelistet ist :-)

 

LG

Heike

Link zum Beitrag
Olivia Kleinknecht

Hallo Heike und Sabine, ich hoffe ebenfalls, dass die Countdown Deals bald auf amazon.de möglich sind. Ich habe versucht auf Facebook Werbung zu schalten und dafür eine eigene Seite bei Facebook kreiert. Man kann das Budget zum Glück begrenzen. Googleadwords hab ich auch ausprobiert. Wichtig ist es, die Zielgruppe eng zu fassen, habe ich den Eindruck, sowohl über die Gruppenmerkmale (z.B. nur Frauen, das sind die meisten Leser...) als auch über die Keywords.

Olivia

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...