Zum Inhalt springen
hpr

Die Stadt der Regenfresser (Thomas Thiemeyer)

Empfohlene Beiträge

Wieder einmal beweist der Autor, dass der klassische Abenteuerroman des 19. Jahrhunderts zu Unrecht solange vergessen war. Ein vergessenes Volk, riesige Heuschrecken und Graf Zeppelin - Jules Verne hätte sich gefreut.

 

Zur kompletten Rezension ... (Link ungültig) (Link ungültig)

 

http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=3785565747&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=andreaswilh09-21http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=andreaswilh09-21&l=as2&o=3&a=3785565747

 

Hans Peter

Link zum Beitrag

Whow.

Ein großes Lob, über das ich mich natürlich sehr freue.

Herzlichen Dank, lieber "Weltensucher" Hans Peter.

 

Apropos: In der neuen Nautilus - Abenteuer & Phantastik (Ausgabe 69) gibt es ein doppelseitiges Interview zum Buch und dem Themenkomplex "Steampunk"

Hier könnt ihr die Ausgabe schon mal online durchblättern.

 

Beste Grüße,

Thomas

 

Update...

 

Ich freue mich sehr, dass "Die Stadt der Regenfresser" für den diesjährigen Lovelybooks-Leserpreis in der Kategorie “Bestes Cover” nominiert wurde. Bis zum 15. November konnten die Leser ihre Buchhighlights 2009 in acht verschiedenen Kategorien vorschlagen.

 

Nina Blazon, Christoph Hardebusch und Wulf Dorn konnte ich auch schon unter den Nominierten ausmachen. Herzlichen Glückwunsch an euch.  :s17

 

Bis zum 13. Dezember besteht nun für alle Besucher der Seite die Möglichkeit ihr Lieblingsbuch des Jahres zu wählen. Unter allen Teilnehmern wird ein liebevoll zusammengestelltes Bücherpaket verlost.

Viel Spaß dabei.

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...