Zum Inhalt springen
Gabriele

vor Ort oder vorort sein?

Empfohlene Beiträge

Meine Lieben,

ich sitze gerade vor den Druckfahnen und bin mir absolut nicht sicher:

heißt es richtig " ich war persönlich vor Ort" oder " ich war vorort"?

Google ist exakt geteilter Meinung und im Duden hab ich auch nichts gefunden.

Was sagen die Experten?

 

Ich persönlich bin ja für Ersteres, aber seit der Rechtschreibreform vertraue ich meinem Gefühl nicht mehr so vorbehaltlos ...

 

Bitte um eure Hilfe!

Vielen Dank!

 

Gabi

Schachzüge, Störfaktor, Grenzenlos nah, Infinity/ alle bei Thienemann, &&http://www.gabriele-gfrerer.at&&http://teamor61.blogspot.com/

Link zum Beitrag

Hallo Ihr Lieben,

ich stimme von Herzen zu. Vor Ort ist richtig!

Und, wie ist das Gefühl, die Druckfahne vor Augen zu haben?

Lieben Gruß und viel Erfolg

wünscht

Adriana

www.adriana-stern.de

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...