Zum Inhalt springen
(Sylvia)

Rechte zurück - was genau heißt das?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Wenn ein Autor die Rechte an seinem Buch vom Verlag zurück bekommt, was genau kann er dann alles damit machen?

Kann der Autor sein Werk auch komplett so wie es war und ist bei einem anderen Verlag unterbringen, ohne dass in der "Neuauflage" ein Wort davon steht, dass es früher schon einmal erschienen ist?

Und was ist, wenn er es verändert? Manches Detail ist ja erst in Zusammenarbeit mit dem Verlag entstanden - behalten die dann das Recht daran? Oder darf man trotzdem frei darüber verfügen?

Gibt es einen Unterschied zwischen "Neuauflage" und "Neues Buch?"

 

Irritierte Grüße

 

Sylvia

Link zu diesem Kommentar
(Hans-Juergen)

Hallo Sylvia,

 

die Rechte zurückerhalten heißt für mich, Neuanfang. Inwieweit dann die frühere Veröffentlichung eine Rolle spielt, hängt vom neuen Verlag ab. In der Regel wird das wohl verschwiegen. Es gibt ja sogar Fälle, wo das Buch mit einem neuen Titel erscheint.

 

Hans-Jürgen

Link zu diesem Kommentar

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...