Zum Inhalt springen
Uschi

Die Kosakenbraut

Empfohlene Beiträge

Liebe Montsegurler!

 

Es ist so weit.

Mit großem Stolz (und immer noch etwas fassungslos) stelle ich Euch mein erstes Buch vor:

 

http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=3547711363&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=andreaswilh09-21http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=andreaswilh09-21&l=as2&o=3&a=3547711363

 

Es wird wohl am Wochenende oder spätestens Anfang nächster Woche in den Buchläden sein.

 

Das ist der Klappentext:

 

Südrussland, um 1600: In der Welt der Jarostnye sind Frauen mächtig. Die Kosakinnen kämpfen an der Seite der Männer, ihre Stimme zählt. Die junge Elja ist die Tochter des Atamans, der über das Volk herrscht. Er hat sie zu seiner Nachfolgerin ausersehen. Doch Elja leidet unter seiner Grausamkeit, bricht mit ihm und flieht an die Schwarzmeerküste. Dort findet sie Frieden, bis die Nachricht, ihr Vater liege im Sterben, sie zurück in die Heimat führt. Der junge Kosak Andrej begleitet sie, und auf der langen Reise durch die Steppe kommen die beiden sich näher. Gleichzeitig beginnt Elja zu begreifen, dass sie über eine ungeahnte Macht verfügt: Wie ihre tote Mutter besitzt sie die Gabe, Träume zu lesen und zu beeinflussen. Als sie den Verrat ihres Geliebten entdeckt und es zum Machtkampf mit ihrem Vater kommt, findet Elja zu einem anderen, wirklich unabhängigen Leben. Mit großem historischem Wissen und einer packenden Liebesgeschichte erweckt Katerina Timm das Kosakenreich des 17. Jahrhunderts zu farbenprächtigem Leben.

 

Liebe Grüße

Uschi

Link zum Beitrag

Liebe Uschi,

 

hier auch noch mal: Herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderbaren Buch!

 

Ich hatte ja schon das Vergnügen, und ich bin hingerissen, nach wie vor. Danach mochte ich eine Woche lang kein anderes Buch anrühren.

 

Liebe Grüße

Juliane

Link zum Beitrag

Liebe Uschi,

 

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu deinem ersten Roman! Die Kosakenbraut wird umgehend meinem SUB einverleibt!

Viel Erfolg und Massen begeisterter Leser wünscht

 

eva v.

Link zum Beitrag
Wann dürfen denn wir Männer mit Deinem Fantasyroman rechnen? :s21

Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf! :D

Allerdings habe ich gerade vorhin erst gehört, dass ein (mir völlig unbekannter) Mann "Die Kosakenbraut" gelesen haben soll. Es klang so, als habe sie ihm gut gefallen. Nur Mut, Jungs!

 

Liebe Grüße

Uschi

Link zum Beitrag

Liebe Uschi,

 

da ist ja das Langersehnte!

Schön ist es geworden!

Und das Cover dem Inhalt würdig.

 

Mit galanter Verbeugung ;)

gratuliert Dagmar

Das Beste beim Diktieren ist, dass man Worte verwenden kann, von denen man keine Ahnung hat, wie sie geschrieben werden.

Link zum Beitrag

Uschi!!!

 

Dann ging's ja jetzt mit der Auslieferung doch schneller als du dachtest.  :) Ich werde am Samstag Ausschau halten nach deinem Roman. Bin gespannt drauf und wünsche dir viele, viele Leser.

 

Lieben Gruß

Susann

Eat the frog in the morning (Mark Twain)

Link zum Beitrag

Worauf ich stolz bin:

Dieses war eins der ganz wenigen Manuskripte, bei denen ich nach dem Lesen von drei Seiten sicher war - das sehe ich mal in einem ganz festen Einband.

Jetzt liegt's neben mir. Blau, prachtvoll aufgemacht, ein Blickfang sondergleichen.

Noch einmal und noch viele Male: Herzlichsten Glueckwunsch, Uschi!

Was ich dem Buch alles wuensche, bekomme ich keineswegs in ein kleines Posting gequetscht - und all das traue ich dem Buch auch zu.

 

Dass die zwei sensationellen Hardcover-Entdeckungen, die wir hier miterleben durften - Uschi und Christoph -, zu Montsegurs drittem Geburtstag an den Start gehen, finde ich besonders schoen. Montsegur hat allen Grund, sich zu feiern und stolz auf zwei so besondere (durchaus fuer Menschen beiderlei Geschlechts geeignete) Buecher zu sein.

 

Der Kosakenbraut einen Hochzeitsmarsch in einen Himmel voller Guslis!

 

Alles Liebe von Charlie

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zum Beitrag

Liebe Uschi,

 

für Deine "Kosakenbraut" wünsche ich Dir jede Menge begeisterte Leser!

Ich werd gleich am Samstag mal danach Ausschau halten!

 

Viel Erfolg und Freude an Deinem Erstling! Genieße diese Tage!

 

Herzliche Grüße

Helene

Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Töchter des Teufels" (6 Katharerromane), Neu: "Knotenstricker" (Thriller)

                                         

                                 

Link zum Beitrag

Liebe Uschi,

 

ich freue mich für dich, dass es endlich so weit ist! Ich habe inzwischen schon einige Veröffentlichungen von Freunden miterleben dürfen, aber die "Braut" mit ihrer spannenden Entstehungsgeschichte wird darunter immer einen besonderen Platz haben.

 

Von Anfang an ist bei uns alles gleichzeitig geschehen. So ist es nur folgerichtig, dass unsere Bücher nun auch gleichzeitig erscheinen.

 

Ich bin mir ganz sicher, dass du mit deinem unverwechselbaren Stil und dieser Geschichte, wie sie niemand außer dir erzählen könnte, viele LeserInnen gewinnen wirst.

 

Alles Gute!

 

Christoph

Link zum Beitrag

Vielen Dank Euch allen für Eure Glückwünsche!

 

Dieses war eins der ganz wenigen Manuskripte' date=' bei denen ich nach dem Lesen von drei Seiten sicher war - das sehe ich mal in einem ganz festen Einband.[/quote']

Hättste ja mal 'n Piep sagen können - dann wär ich nicht so geschockt gewesen.

 

Montsegur hat allen Grund, sich zu feiern und stolz auf zwei so besondere (durchaus fuer Menschen beiderlei Geschlechts geeignete) Buecher zu sein.

Und ich habe allen Grund, stolz auf diese meine Heimat zu sein. Und deshalb war es für mich auch selbstverständlich, meinen Dank am Ende des Buches zu äußern. Die Begleitung der Menschen dieses Forums - und v.a. Deine, liebe Charlie, aber das weißte ja - war für mich unendlich wertvoll.

 

Liebe Grüße

Uschi

Link zum Beitrag
Hättste ja mal 'n Piep sagen können - dann wär ich nicht so geschockt gewesen.

 

 

Hab ich doch.

Oft!

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch, Uschi!

Zuhause liegt dieses Buch direkt neben meinem Schreibtisch und meine Finger verirren sich immer mal wieder auf das wunderbare Cover. Lesen darf ich ja erst Montag. Ich habe mich auch nur ein bisschen nicht dran gehalten. :s09

 

LG

 

Kirsten

Link zum Beitrag

GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!! :s15 :s15

 

Und jetzt könnte der Postmann mal klingeln, schließlich habe ich das Duo der Bücher von dem Duo unserer gleichzeitig den Markt hoffentlich ganz stark aufrüttenden Freunde schon vor MONATEN bestellt.

Liebe Grüße, Susanne

 

"Books! The best weapons in the world!" (The Doctor)

Link zum Beitrag

Hallo Uschi,

 

also mich macht dein Klappentext auch neugierig (und manche behaupten, ich sei ein Mann).

Also gratuliere ich dir und mir ganz herzlich zum Erscheinen deines Buches!!! :)

 

Liebe Grüße

Philipp

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...