Zum Inhalt springen
(OliverP)

Fairwater, oder: Die Spiegel des Herrn Bartholomew

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben Leute,

 

Diese Woche sah ich einen sehr alten Traum in Erfüllung gehen:

 

http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=3867620113&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=andreaswilh09-21http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=andreaswilh09-21&l=as2&o=3&a=3867620113

 

> > > Einen phantastischen Trailer von Elfirina gibt es h i e r ! (Link ungültig) (Link ungültig)

 

Und das Cover noch mal in Groß:

 

http://gazette.rainlights.net/uploads/fairwater.jpg

 

Ich kann gar nicht beschreiben, was für ein langer Weg hinter mir liegt, und versuche es deshalb auch gar nicht. Ich danke aber ausdrücklich & nachdrücklich (und voll schlechten Gewissens, weil es keine Danksagungsseite im Buch gibt) Natalja und Julia für ihren unermüdlichen Einsatz; Christoph für seine Zuversicht; meinem Verleger Oliver Hoffmann für seinen Wagemut; Oliver Graute für die großartige Artwork; sowie Christoph Marzi und vielen anderen, die mich unterstützt haben.

 

Das Buch ist ein "altmodischer" (und zugleich furchtbar moderner! ;)) phantastischer Roman, in dem sich Reales und Irreales in einer Weise vermischt, wie man es vielleicht am Besten aus Vorbildern wie "Twin Peaks" kennt (das ich allerdings damals noch gar nicht gesehen hatte); und es kollidiert mit einer Menge Themen, die wir im letzten Jahr in diesem Forum diskutierten: es spielt in einem fiktiven Amerika... badet in Adverbien und Adjektiven... und macht exzessiven Gebrauch von musikalischen Zitaten, die kein Mensch kennt :) Aber ich liebe das Buch dafür, daß es genau so sein durfte, wie es sein sollte - und glaube ich auch sein muß, um seine Geschichte zu erzählen.

 

Abschließend ein kleiner Teasertext:

 

Fairwater, das Venedig Marylands, mit seinen dunklen Flüssen und steinernen Brücken, ist eine Stadt, die Sie auf keiner Karte finden werden. Die Bewohner dieser Stadt führen ein Doppelleben; sie bewahren die Erinnerungen an längst verlorene Zeiten, und es gibt viele hoffnungslose Träumer, aber auch gefährliche Magier in Fairwater. Ihre Geschichte erzählt von der Suche nach dem Wunderbaren im Alltäglichen; aber es ist auch die Geschichte eines Verbrechens und einer unfaßlichen Wahrheit.

 

Zwei Parteien scheint es zu geben, die sich wie ein Hofstaat um die zentralen Figuren dieses Mikrokosmos scharen; überschattet vom finsteren Cosmo van Bergen, Herrscher über das mysteriöse Netzwerk von Fabriken, die Fairwaters kleinen Talkessel durchwuchern. Seine Tochter Stella, die schlafende Prinzessin, birgt den Schlüssel zum Geheimnis der Stadt – oder ist es Marvin, der in seiner von sprechenden Tieren bevölkerten Traumwelt lebt? Der alte Sam, oder Lucia, das Kindermädchen?

 

Jeder hat seinen Teil zu erzählen, und seinen Teil zu verbergen, denn es gibt jemanden, der sein Wissen über die phantastische Scheinwelt der Stadt benutzt und es sich zur Aufgabe gesetzt hat, van Bergen von seinem Thron zu stoßen – nicht dem über die Wirklichkeit, sondern über eine Welt jenseits des malerischen Kirchplatzes und der geheimnisvollen Sternwarte.

 

Erschienen bei Feder und Schwert (Link ungültig) (Link ungültig), 464 Seiten. Release-Party wie an anderer Stelle angekündigt nächsten Mittwoch, 10.10.07, in der Karl-Marx-Buchhandlung (Link ungültig) (Link ungültig) in Frankfurt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Oliver,

 

offensichtlich war meine Zuversicht nicht deplatziert ... ;)

 

Herzlichen Glückwunsch! Mögen noch viele weitere Romane folgen.

 

Lieben Gruß,

 

Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Oliver,

 

wer das Buch liest, wird sofort feststellen, warum uns die Zuversicht nicht ausgegangen ist.

"Fairwater" ist einfach fantastische Phantastik.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Natalja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Oliver,

 

auch von mir herzlichen Glückwunsch!

 

Die Leseprobe macht Lust auf mehr, weshalb sie allen wärmstens ans Herz gelegt sei. Ich freu mich schon auf die Release-Party!

 

Christoph,

im Namen der Dithyrambenfreunde Almenhof-Süd e.V. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich gratuliere auch sehr herzlich.

 

Was fuer ein hinreissendes Cover!

Das waere mein absoluter Traum, daran kann man ja ueberhaupt nicht vorbeigehen.

 

Dem Buch und dem Autor viel, viel Erfolg wuenscht

Charlie.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich möchte auch von Herzen gratulieren. Klingt sehr interessant!

 

jueb

"Dem von zwei Künstlern geschaffenen Werk wohnt ein Prinzip der Täuschung und Simulation inne."&&&&Projekt MD&&"Erdbeeren & Bananen"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Romane, mit denen der Traum des Autors in Erfüllung geht, sind mir immer besonders sympathisch :)  Deshalb ganz herzlichen Glückwunsch, Oliver, und viel Erfolg für die "etwas andere" Geschichte von Fairwater!!!

 

Liebe Grüße

 

Daniela

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch allen, und ich hoffe, alle zukünftigen Leser nicht zu enttäuschen! :)

 

Ja, das Design... da ging mir auch das Herz auf. Ich hatte bei dem Buch einfach ein Maß an Kontrolle über Inhalt und Optik, wie ich es bei einem größeren Verlag nie gehabt hätte. Nicht daß ich mir das nicht auch irgendwann gewünscht hätte... aber es ist schon seltsam. Für mich wäre ein Vertrag mit Heyne et al vielleicht profitabler gewesen, aber für das Buch war Feder und Schwert das Beste, was ihm passieren konnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch + viel Erfolg!

 

Wie schön zu lesen, dass auch lang gehegte Träume in Erfüllung gehen können - und dann auch noch mit so einem wunderschönen Cover.

 

LG

 

Julia

www.julia-breitenoeder.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Oliver,

 

auch von mir herzliche Glückwünsche! Die Beschreibung und Dein "Twin Peaks"-Vergleich haben mich alten Lynch-Fan gleich dazu veranlasst, zu Amazon weiter zu klicken und den Bestell-Button zu aktivieren  ;)

 

Ich wünsche Dir viele interessierte Leser und bin schon sehr gespannt auf Deinen Roman.

 

Grüße

 

Wulf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Christine Spindler

Hallo Oliver,

 

Bücher, die ihren ganz eigenen Stil haben, sind etwas Wunderbares! Schön, dass es neben dem Mainstream auch noch diese Überraschungen gibt. Ich wünsche dir viel Erfolg und eine tolle Release-Party.

 

Cheers

Christine

Hört mal rein in meinen Podcast: https://anchor.fm/tinazang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Oliver,

 

das hört sich ja mal nach etwas ganz anderem an. Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. :-)

 

Und Twin Peaks fand ich damals ziemlich merkwürdig und gruselig - habe aber immer brav vor dem Fernseher gesessen, weil ich unbedingt wissen musste, wie es weitergeht. ;D

 

 

Viele Grüße,

 

Michelle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ich habe ein Cover, Amazon sei's gedankt!

 

Nochmals danke für die lieben Glückwünsche, und klar bin ich irre gespannt, wie das Buch aufgenommen wird. Bei der Party (Link ungültig) (Link ungültig)am Mittwoch kann alles passieren ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Oliver,

 

auch wenn ich normaler Weise kein Pantastik-Leser bin, macht mich dein Buch neugierig und der Trailer von Olga dazu ist klasse.

 

Viel Erfolg,

Editha

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Respekt! Der Trailer ist sehr schön geworden, Olga. Sehr ansprechend! Und die Musik dazu passt zum "Twin Peaks"-Vergleich, hört sie sich doch ein wenig nach Angelo Badalamenti an.

 

Um so mehr freut es mich, dass vorhin die Versandbestätigung von Amazon bei mir reingeflattert ist. Wie schon gesagt, bin ich sehr auf Deinen Roman gespannt, Oliver! Jetzt noch viel mehr  ;)

 

Grüße

 

Wulf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...