Zum Inhalt springen
(Richard)

Die Teufelsbibel - mein erstes Hörbuch

Empfohlene Beiträge

Ich will hier keine Werbung machen, sondern einfach meine Freude ausdrücken: endlich hat mein Verlag auch ein Dübell-Hörbuch herausgebracht - von meinem neuesten Roman DIE TEUFELSBIBEL. Die Freude, es in der Hand zu halten, ist genauso groß wie die Freude, als ich damals mein erstes veröffentlichtes Buch überhaupt in der Hand hielt. Ich kenne natürlich den Text - der wie bei fast allen deutschen Hörbüchern dramatisch gegenüber der geschriebenen Vorlage gekürzt ist - und habe da und dort ein bißchen mitgemischt (viel war nicht zu ändern, die Vorlage des Hörbuchlektorats war hervorragend), aber das Ganze jetzt zu hören ... ich freue mich drauf!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Richard,

 

natürlich darfst du auch ein bisschen Werbung machen ;-) Ich musste heute einen riesigen Berg Hemden bügeln, dabei empfinde ich Hörbücher immer als willkommene Abwechslung. Jedenfalls herzlichen Glückwunsch zu der Hörbuchveröffentlichung und toll, dass Du mit dem Lektorat Hand in Hand hast arbeiten können.

 

Liebe Grüße

Juliane

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr herzlichen Glueckwunsch.

Den Titel finde ich unwiderstehlich - auch wenn ich mir Deinen Roman in der traditionellen Version fuer Selberleser kaufen werde.

 

Beiden - und allen zukuenftigen - Versionen wuensche ich viel Erfolg.

 

Herzliche Gruesse von Charlie.

 

(Deine "Werbung" ist hier durchaus erwuenscht! Die Rubrik ist dazu da, die Buecher der Kollegen kennenzulernen. Somit - keine Hemmungen!)

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zum Hörbuch! Das mit dem Bügeln ist wahrscheinlich eines der Hauptverkaufsargumente. ;)

Ich gehöre allerdings auch eher zur lesenden Fraktion und dieser Titel macht in der Tat neugierig.

 

LG

Joy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Richard

 

Da auch ich mir gern die Zeit während des Bügelns oder beim Autofahren mit Hörbüchern vertreibe, kommt mir Dein Hinweis sehr gelegen. Herzlichen Dank dafür und auch von meiner Seite Glückwünsche! Titel und Thema sind äußerst verlockend. Fällt in mein (Hör-)Buch-Beuteschema  ;)

 

Mit Klaus-Dieter Klebsch (u.a. Synchronstimme von Gabriel Byrne und Alec Baldwin) hat der Verlag sicherlich einen guten Griff getan. Bin gespannt, wie Klebsch Deine Story vortragen wird.

 

Grüße

 

Wulf

 

PS: Hast Du den Artikel aus dem "Stern" vom 29.8. gelesen, in dem auch Dein Buch erwähnt wird?

Link: (Link ungültig)

Kontroverses Thema, über das hier schon in einem anderen Thread diskutiert wurde: (Link ungültig)

(sorry, ich bekomme das mit dem Einbinden von Links noch nicht so recht auf die Reihe. Klappt irgendwie nicht.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...