Zum Inhalt springen
Tom Finn

Die letzte Flamme

Empfohlene Beiträge

So, nachdem nun mein neuester Roman als Beleg vor mir auf dem Tisch liegt - und das in einem wundervollen goldfarbenem Einband - möchte ich nicht versäumen, ihn euch vorzustellen:

 

http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=3473352721&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=andreaswilh09-21http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=andreaswilh09-21&l=as2&o=3&a=3473352721

 

 

Die Chroniken der Nebelkriege III

 

Die letzte Flamme

 

(Klappentext) Die Invasion der Nebelkönigin Morgoya hat begonnen. Stadt für Stadt fällt ihrem Schattenheer zum Opfer. Der junge Feuermagier Kai ist die einzige Hoffnung der freien Völker, denn er ist die Letzte Flamme - jenes Wesen, das nach einer alter Prophezeiung die Welt vor der Finsternis bewahren wird.

Um Morgoya aufzuhalten, machen sich Kai und seine Gefährten auf, um einen geheimen Plan des Däumlingsmagisters Thadäus Eulertin auszuführen. Ihre Mission führt sie nach Albion, in das Herz des Bösen: die geheimnisvolle Wolkenfestung Morgoyas. Dort nimmt Kais Geschichte eine schicksalhafte Wendung.

 

Damit neigt sich ein Projekt dem Ende entgegen, das mich nun zwei Jahre begleitet hat. Nun denn, auf zu neuen Taten ...  ::)

 

Liebe Grüße Tom

www.thomas-finn.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tom,

 

sieht klasse aus. Gratulation - und fall bloß nicht in ein "Nachprojektloch". (Aber wahrscheinlich sind die nächsten drei bis sieben ja schon in Arbeit oder Planung ... ;))

 

Bist du auf der Messe?

 

LG

 

Susanne

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dank euch ;)

 

@Susanne: Ja, ich bin auf der Messe, weiss nur noch nicht wann. Aberw wohl eher irgendwann vor dem Wochenende.

 

Liebe Gruesse Tom

www.thomas-finn.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch!

 

jueb

"Dem von zwei Künstlern geschaffenen Werk wohnt ein Prinzip der Täuschung und Simulation inne."&&&&Projekt MD&&"Erdbeeren & Bananen"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glueckwunsch!

 

Wie fuehlt es sich an, nach drei Baenden nun eine Idee ganz und gar hinter sich zu haben?

 

Dem praechtigen Buch viel Erfolg wuenscht

Charlie.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tom,

 

wirklich wieder ein sehr schönes Cover! Ich kann mich immer wieder an so einem Anblick erfreuen  :)

 

Viel Erfolg für den dritten Band! Dass Du in ein Nachprojektloch fällst, kann ich mir bei Deiner vielseitigen Arbeit allerdings echt nicht vorstellen  ;)

Vielleicht sehen wir uns ja mal auf der Buchmesse. Ich bin am Freitag da und abends beim Perry-Forum.

 

Liebe Grüße

 

Daniela

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tom,

 

auch mir gefällt das Cover sehr.

 

Allerdings wundert mich ein wenig, das Band 1, 2 und 3 so unterschiedlich gestaltet wurden.

Absicht? Folge des Markttrends? Wechselnde Designer?

 

Ich wünsch dir einen Megaerfolg damit.  :s17

 

Liebe Grüße

Janka

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und nochmal ein großes Dankeschön!  ;)

 

Nein, in ein "Nachprojektloch" falle ich ganz sicher nicht. Dafür habe ich viel zu viele Ideen, die noch umgesetzt werden wollen.

 

Die Covergestaltung ist - zumindest, was den Künstler anbelangt - eigentlich recht einheitlich. Denn für alle Illustrationen zeichnet sich Peter Gric verantwortlich. Nicht ganz unwichtig zu wissen ist, dass die ersten beiden Cover auf Silberpapier, das neue Cover hingegen sogar auf Goldpapier gedruckt wurde. Das Motiv oben bringt also nicht im Mindesten rüber, wie das Buch in Wirklichkeit aussieht.

 

@Melanie: Also dein Eintrag war natürlich besonders nett! Aber wer will sich schon ernsthaft mit der Großmeisterin des Genres messen?  :) :) :)

 

Liebe Grüße Tom

www.thomas-finn.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...