Zum Inhalt springen
Martina

Die Tulpenkönigin

Empfohlene Beiträge

http://www.enie-van-aanthuis.de/media/Tulpencover5.jpg

 

Während in den 30er Jahren des 17. Jahrhundert in Deutschland der Dreißigjährige Krieg tobte, drehten im Nachbarland die Holländer durch: Grund waren unscheinbare Tulpenzwiebeln, die zum Spekulationsobjekt wurden und einen nie da gewesenen hysterischen Boom auslösten. Bei der Großen Tulpenmanie wurden die Zwiebeln, die bis zum heutigen Tag zu den bekanntesten und beliebtesten Export-Produkten der Niederlande gehören, plötzlich heiß begehrtes Luxusobjekt.

 

Vor diesem Hintergrund spielt der Roman "Die Tulpenkönigin", den ich mit meinem Co-Autor Hendrik Gruner geschrieben habe und der im April bei Rowohlt unter unserem gemeinsamen Pseudonym Enie van Aanthuis erscheint.

 

Hintergrundinformationen über die Tulpenmanie, über die Entstehung des Romans und über das Autorenteam Sahler & Gruner gibt es auf unserer Webseite (Link ungültig)

 

Liebe Grüße

 

Tin :D

 

http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=3499243636&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=andreaswilh09-21http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=andreaswilh09-21&l=as2&o=3&a=3499243636

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hurra, ich bin der erste!

 

Tin und Hendrik,

 

ich freu mich so sehr ueber Euer Buch,

wuerde (als Schnapshasser) sogar Genever auf Euch saufen,

hab in meinem Garten, wenn der Fruehling kommt, Euch zu Ehren vierzig Tulpen aus Amsterdam

und wuensch' Euch

einen grandiosen Erfolg.

 

Alles Liebe von Charlie.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Martina + HW,

 

ich habe das Buch schon seit langem vorbestellt und gehöre hoffentlich zu den ersten Lesern, die es passend zur Tulpenblüte bekommen!

 

Ich freu mich schon riesig darauf und weiß nach einer Leseprobe jetzt schon, dass es mir super gefallen wird!

 

Glückwunsch und lieben Gruß,

eva v.

 

P. S. Schöne Website übrigens, sehr gut gemacht! Was mich zusätzlich freut: Dass wir bei Montségur quasi die Entstehung beider Autorenfotos mitverfolgen konnten :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Christine Spindler

Wow, Tin, du schreibst ja fast schneller als ich lesen kann. Super, so habe ich ständig Nachschub an guten Büchern. Ich wünsch dir viele begeisterte Leser. http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/liebe/g042.gif

 

Cheers

Christine

Hört mal rein in meinen Podcast: https://anchor.fm/tinazang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch auch von mir euch beiden - schon lange schwebt die Tulpenkönigin als Geist durchs Forum, man hörte von Raunen und Staunen, und nun endlich ist sie da!

 

Ich wünsche euch viel Erfolg damit!

 

Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Komisch, mir war so, als hätte ich längst zum Buch gratuliert, aber das war wohl das Raunen, das Andreas nennt... ?

Beeindruckend, wie man als rein virtueller Partner ein Buch zusammen konzipieren und schreiben kann - ich stell mir das schon schwierig vor, wenn man sich bereits Jahre live kennt.

Meine Glückwünsche - und ich hoffe, dass eurem Pseudonym all die Rechtschreibverhunzungen entgehen, die einem holländischen Namen so zustoßen können ;)

 

Schöne Grüße,

Petra

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir die Website jetzt auch angeschaut und finde sie ganz besonders schoen.

Was mir gefaellt und was ich ganz selten so sehe, ist die Balance.

Eure Seite ist ganz professionell und ganz persoenlich.

Sie hat Humor und erzaehlt mir was von Euch, das ich spannend finde - aber sie haelt auch ganz viel Distanz.

Sie wirbt ein bisschen. Aber sie draengt sich kein bisschen auf.

Toll!

 

Charlie.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

(Peter_Dobrovka)

Hehe, jetzt wird mir manches klarer.  :s22

Trotzdem Gratulation. Auch zu deinem Ausstoß generell. Wie machst du das?

Und wer ist dieser Hendrik Gruner? Kein Forenmitglied, nehme ich an, oder doch?

 

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hehe, jetzt wird mir manches klarer.  :s22

Trotzdem Gratulation. Auch zu deinem Ausstoß generell. Wie machst du das?

Und wer ist dieser Hendrik Gruner? Kein Forenmitglied, nehme ich an, oder doch?

 

Peter

 

Oder doch  :)

Kommt dir das Foto nicht bekannt vor?

 

LG,

eva v.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ihr Lieben, und vielen Dank, auch in Hendriks Namen, für die Glückwünsche!

 

Charlie, danke für das Lob über die Webseite! Und wenn wir auch keinen Schnaps trinken, "Tulpen aus Amsterdam" können wir trotzdem gemeinsam trällern.

 

Eva, Tratschtante :) Klar dass du dir die Fotos zuerst anschaust. Hätte ich auch getan ;D Davon abgesehen bin ich sehr auf deine Meinung gespannt.

 

Christine, ich bin doch fulltime-Autorin. 40 Stunden in der Woche mal 52, wenn ich keinen Urlaub brauche ... Wenn ich nur eine Seite in der Stunde schreiben würde, hätte ich doppelt so viel Bücher auf dem Markt ;-)

 

Kristin, Ursula und Sabine, danke auch für eure Glückwünsche!

 

Petra, ich werde die Rechtschreibung des Pseudonyms im Auge behalten.

 

Andreas, ja, es gab bereits ein Raunen. Hoffentlich verebbt das nicht, wenn der Roman gelesen wurde. Ich wünsche mir anschwellendes Rhabarber :-)

 

Peter, was du wieder zu kamellen hast, weiß ich gar nicht :s22 Und Hendrik ist schüchtern. Lass ihn.

 

Maren, du bist ja meine allererste Kritikerin (die erste Rezension für Cyberschokolade). Dafür bin ich dir ewig dankbar. Ein Exemplar geht dir selbstverständlich zu, sobald das Buch erschienen ist.

 

Herzliche Grüße an alle, auch von HG

 

Tin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

(Peter_Dobrovka)

Und wer ist dieser Hendrik Gruner? Kein Forenmitglied, nehme ich an, oder doch?

Oder doch  :)

Kommt dir das Foto nicht bekannt vor?

Äh ...

Öh ...

L ...

Nein.

Sollte es das?

 

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tin,

 

auch von mir herzliche Glückwünsche zum Co-Buch.

 

Ich habe ein gescheitertes Co-Experiment hinter mir und kann sehr gut nachvollziehen, welche Arbeit dahintersteckt.

 

Umso schöner, dass euer gemeinsames Kind so gut gelungen ist. :)

 

Viel Erfolg damit wünscht euch.

Monika

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach, Peter - nun guck doch mal hier!* Da thront er gleich auf dem ersten Bild am Kopf des Tischs, und wenn Du etwas scrollst, kriegst Du ihn in seiner ganzen Pracht.

 

Tin und HG - Euch beiden ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Roman!

 

Und Ihr habt Euch wirklich nie während des Schreibens getroffen?

 

Gruß

Jan

 

(edit: Link wurde wieder entfernt, damit der geschützte Bereich auch geschützt bleibt. Jan)

 

edit: sorry, Jan, ich habe den echten Namen aus deinem Posting entfernt. Ich bitte das zu akzpetieren, dass hier kein Realname genannt wird; was per PN getuschelt wird, ist uns egal. Danke, Tin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke auch an dich, Monika. Ja, wir sind froh, dass es funktioniert hat, und wissen, dass das nicht selbstverständlich ist.

 

Danke für die Glückwünsche, Jan, inzwischen kennen mein Co-Autor und ich uns auch persönlich. Aber die Arbeit an Band 2 wird deswegen - hoffentlich - nicht anfälliger für Krisen ;)

 

LG,

 

Tin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

gratulation! eine herzliche

 

von jueb

"Dem von zwei Künstlern geschaffenen Werk wohnt ein Prinzip der Täuschung und Simulation inne."&&&&Projekt MD&&"Erdbeeren & Bananen"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tin,

 

ganz herzliche Glückwünsche! Einen Roman miteinander zu schreiben, ohne sich je persönlich kennengelernt zu haben - schon allein wegen dieser ungewöhnlichen Entstehungsgeschichte wünsche ich der Tulpenkönigin viel Erfolg!

 

Liebe Grüße

Uschi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

(Peter_Dobrovka)
Ach, Peter - nun guck doch mal hier! Da thront er gleich auf dem ersten Bild am Kopf des Tischs, und wenn Du etwas scrollst, kriegst Du ihn in seiner ganzen Pracht.

Ja gut, an dem Treffen hab ich ja nicht teilgenommen. (Überhaupt: Wo ist diese Foto-Seite verlinkt? Die hab ich ja noch nie gesehen!) Aber gut, jetzt weiß ich es. Obwohl ich es mir eigentlich schon fast hätte denken können. Hehe. Dann also auch noch mal Gratulation an den Herrn, der nicht genannt werden will. ;)

 

Und Ihr habt Euch wirklich nie während des Schreibens getroffen?

Huch, echt nicht?

Okay, ich habe in meinem Verlegerleben auch etliche meiner Autoren nie getroffen, das Internet und das Telefon sind doch ganz erstaunlich effiziente Kommunikationsmittel, was Zusammenarbeit angeht. Und für so Faulis wie mich erst recht.

 

Peter

 

 

(edit: Sorry, mußte den Link auch hier im Zitat entfernen. Jan )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlicher Dank zurück, jueb!

 

Uschi, ich bin mir gar nicht sicher, ob das so ungewöhnlich ist ... wie Peter auch schreibt: Vieles läuft im Verlagsgeschäft über e-Mails und Telefon. Und es geht ja um Texte, die man prima hin- und herschicken kann. Ich vermute eher, wenn wir uns an unseren Schreibtischen gegenüber gesessen hätten, dann wäre es schief gegangen. So habe ich wenigstens nicht mitbekommen, wenn HG vor Wut auf mich Topfpflanzen aus dem Fenster geworfen hat :) Wenn wir uns mal nicht einig waren, konnte man das unbemerkt aussitzen, um dann - wenn sich die Wogen geglättet hatten - wieder mit kühlem Verstand miteinander umzugehen.

Danke auch für deine guten Wünsche.

 

LG,

 

Tin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

edit: sorry, Jan, ich habe den echten Namen aus deinem Posting entfernt. Ich bitte das zu akzpetieren, dass hier kein Realname genannt wird

 

Ist in Ordnung, Tin!

 

Aber dann mußt Du auch in den vorhergehenden Postings den Buchstaben, den ich hier nicht nennen will, durch ein G ersetzen  :)

 

Kleiner Hinweis:

Ich habe den Link zu den Fotos wieder entfernt, nachdem mich Petra (danke!) drauf aufmerksam gemacht hat, daß man auch als Nicht-Mitglied/ ohne eingeloggt zu sein ausgerechnet die Bilder in diesem geschützten Bereich (samt der realen Namen) sehen kann - da hat sich wohl ein Bug eingeschlichen.... :(

 

Gruß

Jan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Maren, du bist ja meine allererste Kritikerin (die erste Rezension für Cyberschokolade). Dafür bin ich dir ewig dankbar. Ein Exemplar geht dir selbstverständlich zu, sobald das Buch erschienen ist.

 

:s18

Schon mal jetzt ganz lieben Dank dafür. :s04

Freu mich übrigens schon sehr auf Deine Franzosen, die müssten doch jetzt auch langsam mal erscheinen :-?

 

Liebe Grüße

Maren

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...