Zum Inhalt springen
AndreasG

"Erinnere dich!"

Empfohlene Beiträge

Vielen Dank für die Glückwünsche! :)

"Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch, Dressler Verlag 2020;  Romane bei FISCHER Scherz: "Die im Dunkeln sieht man nicht"; "Die Nachtigall singt nicht mehr"; "Die Zeit der Jäger"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.4.2023 um 13:00 schrieb Fabrice:

Herzliche Glückwunsch, Andreas! Das klingt in jede Hinsicht spannend und wird hoffentlich die Pflichtlektüre vor und nach jedem Abitreffen... ;)  Darf man fragen, wieso du ein Pseudonym gewählt hast?

Die Entscheidung für das Pseudonym hat Marketinggründe und ging vom Verlag aus, traf bei mir aber sofort auf offene Ohren. Ich habe davor unter meinem richtigen Namen ja eine Trilogie von Krimis veröffentlicht, die im München der 1950er Jahre spielen und in denen das zeitgeschichtliche eine große Rolle spielt. Der Schritt hin zum (Psycho-)Thriller ist daher ein kleiner Genrewechsel, auch wenn ich beim Spannungsroman geblieben bin. Diese Verschiebung macht der Namenswechsel auf einen Blick sichtbar. Es ist aber ein offenes Pseudonym, d. h. mein richtiger Name wird in der Autorenvita genannt.

"Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch, Dressler Verlag 2020;  Romane bei FISCHER Scherz: "Die im Dunkeln sieht man nicht"; "Die Nachtigall singt nicht mehr"; "Die Zeit der Jäger"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt mega spannend! Und das Cover ist auch grandios. Wünsche dir ganz viel Erfolg damit! 


Leonie Werdenfels: Liebeszauber am Chiemsee (Harper Collins 4/2023)
Sabrina Sonntag: Apfelglück am See (Harper Collins 4/2022) Unser Sommerblau für immer (Harper Collins 5/2021) Schwein gehabt, sagt die Liebe (MTB - Harper Collins 9/2019)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke! :)

"Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch, Dressler Verlag 2020;  Romane bei FISCHER Scherz: "Die im Dunkeln sieht man nicht"; "Die Nachtigall singt nicht mehr"; "Die Zeit der Jäger"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso sehe ich das jetzt erst? War ich die ganze Zeit mit Tomaten auf den Augen bestückt? Ich werde mich sogleich in die Leseprobe vertiefen und das Buch wird natürlich bestellt. Allerherzlichsten Glückwunsch, mein Lieber! :s17

Laudatio auf eine kaukasische Kuh. Eichborn 2021. 

Alicia jagt eine Mandarinente. dtv premium März 2018. Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb Angelika Jo:

Wieso sehe ich das jetzt erst? War ich die ganze Zeit mit Tomaten auf den Augen bestückt? Ich werde mich sogleich in die Leseprobe vertiefen und das Buch wird natürlich bestellt. Allerherzlichsten Glückwunsch, mein Lieber! :s17

Ich bin grad mittendrin und zunehmend begeistert! Allein die Szene mit der Felsenlandschaft und den Rilke-Worten danach ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Christa:

Ich bin grad mittendrin und zunehmend begeistert! Allein die Szene mit der Felsenlandschaft und den Rilke-Worten danach ...

Tja, unter Rilke mach ich's nicht! ;) 

Im Ernst: Freut mich, dass die Geschichte dich begeistert, Christa. :s18 

"Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch, Dressler Verlag 2020;  Romane bei FISCHER Scherz: "Die im Dunkeln sieht man nicht"; "Die Nachtigall singt nicht mehr"; "Die Zeit der Jäger"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 17.6.2023 um 13:10 schrieb KerstinH:

Das hat man nun davon!  Nur mal kurz bei Thalia angelesen - na gut, bis S.49 - und zack, gekauft …

Das freut mich, Kerstin. Ich wünsche dir viel spannenden Spaß mit dem Rest!

"Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch, Dressler Verlag 2020;  Romane bei FISCHER Scherz: "Die im Dunkeln sieht man nicht"; "Die Nachtigall singt nicht mehr"; "Die Zeit der Jäger"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab es schon durch. Und was mich beeindruckt: Dass ich ständig weiterlesen wollte, obwohl da auch viel Schilderung von Alltäglichem ist. Die Spannungslenkung war einfach  … ich wollte lesen!!! Das muss ich analysieren :-) .
(Den Schluss fand ich etwas gedehnt. Aber trotzdem spannend.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich, dass dir das Buch gefallen hat, liebe Kerstin! :)

"Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch, Dressler Verlag 2020;  Romane bei FISCHER Scherz: "Die im Dunkeln sieht man nicht"; "Die Nachtigall singt nicht mehr"; "Die Zeit der Jäger"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, liebe Christine!

"Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch, Dressler Verlag 2020;  Romane bei FISCHER Scherz: "Die im Dunkeln sieht man nicht"; "Die Nachtigall singt nicht mehr"; "Die Zeit der Jäger"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...