Zum Inhalt springen
BarbaraMM

Ich hab es für dich getan, Fiorina

Empfohlene Beiträge

Ich habe es endlich geschrieben! Die Geschichte lag viele Jahre in meinem Fundus und beruht auf einer wahren Geschichte, die ich am Rande mit erlebt habe. Ich finde solche Geschichten immer besonders schwierig zu schreiben, aber - tata - da ist sie nun.

Ich hab es für dich getan, Fiorina

»Was hast’n du da? Das sieht ja so aus wie die Schwangerschaftsstreifen bei meiner Mutter.«
Mit dieser Feststellung tritt eine Mitschülerin in der Pause eine Lawine los, in deren Folge nicht nur die Freundschaft zwischen Charlotte und Teresa zerbricht.
Charlotte ist nicht schwanger. Sie ist missbraucht worden und muss nun lernen, trotz dem Unverständnis der Eltern und der Anfeindungen aus dem Umfeld sie selbst und vor allem ganz normal zu bleiben. Ihr größter Wunsch ist, zu sein, wie alle anderen. Keine einfache Aufgabe, denn was normal ist – darüber gehen die Meinungen weit auseinander.
Teresa begleitet ihre Freundin durch alle Krisen. In diesen Auseinandersetzungen reift Teresa von einem großen Kind zu einer selbstbewussten Jugendlichen.

cover-charlie-front-xs.jpg

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

An welche Altersgruppe richtet sich das Buch, Barbara? Etwa zwölf bis fünfzehn?

Und – da bin ich neugierig – wer ist Fiorina? In der Personenbeschreibung taucht der Name nicht auf, wenn ich nichts übersehen habe.

 

The Greenest Wind: Freundschaft, Ferien und eine Reise nach Irland

www.gesineschulz.com     Twitter     Instagram  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gesine, die Altersgruppe ist richtig: 12 bis 15 ca. Und Fiorina ist das Pferd. Uups, ich dachte, das wäre deutlich bei dem Foto. Danke für deine Rückmeldung. 

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch eine Verständnisfrage. Die Schwangerschaftsstreifen: Wie kommt es dazu, dass eine Mitschülerin die sieht, zumal deine Protagonisten doch gar nicht schwanger ist, wie du schreibst. War sie schwanger? Oder meintest du irgendwelche Teststreifen aus Papier?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kerstin, Schwangerschaftsstreifen nennt man leicht weiß-bläuliche, dünne Streifen, die entstehen, wenn durch schnelle Dehnung das Unterhaut Bindegewebe reißt.  Siehe auch Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen.

Sie entstehen häufig in der Anfangsphase der Schwangerschaft auf dem Bauch, der Hüfte, den Brüsten oder den Oberschenkeln. Sie können aber auch durch schnelles Wachstum in der Pubertät entstehen - und das ist bei Charlotte der Fall. Dass die Mitschülerin sie sieht: Naja, die sind in der Umkleide der Turnhalle und man sieht eben die Oberschenkel nackt.

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß schon, was Schwangerschaftsstreifen sind ;-). Ich dachte nur, sie hätten was mit dem Missbrauch zu tun, weil du den im nächsten Satz ansprichst, dann aber sagst, deine Protagonistin sei nicht schwanger (gewesen). Vielleicht wäre es besser, sie dann Dehnungsstreifen zu nennen? Mich haben sie jedenfalls auf eine völlig falsche Fährte geführt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es hat mit dem Missbrauch zu tun, weil dadurch die Sache ans Licht kommt

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah, ok. 
Auf jeden Fall wünsche ich deinem Buch viele Leser:innen bei diesem wichtigen Thema.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Kerstin

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Stunden schrieb BarbaraMM:

Und Fiorina ist das Pferd. Uups, ich dachte, das wäre deutlich bei dem Foto.

Danke, da hatte ich nicht richtig geschaltet. :-/

 

The Greenest Wind: Freundschaft, Ferien und eine Reise nach Irland

www.gesineschulz.com     Twitter     Instagram  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich wünsche Dir und Deinem neuen Roman viele interessierte junge LeserInnen! :s13

Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Töchter des Teufels" (6 Katharerromane), Neu: "Knotenstricker" (Thriller)

                                         

                                 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, Helene 

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz viel Erfolg damit, Barbara :-)

Apfelglück am See (Harper Collins 4/2022)
Unser Sommerblau für immer (Harper Collins 5/2021)
Schwein gehabt, sagt die Liebe (MTB - Harper Collins 9/2019)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Sabrina

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...