Zum Inhalt springen
Diana Hillebrand

Außergewöhnliche Rituale & Schreiborte

Empfohlene Beiträge

Diana Hillebrand

Ihr Lieben, 

da ich heute Abend die nächste Folge unseres Podcasts "Schreibzeug" zusammen mit Wolfgang Tischer aufnehme, wollte ich doch mal eben schnell in die Runde fragen, ob Ihr irgendwelche außergewöhnlichen, absonderlichen Rituale oder Schreiborte habt, mit denen Ihr Euch zum Schreiben bringt ...

Denn darum soll es in der nächsten Folge gehen: Rituale & Schreiborte

Gern nehme ich Eure Tipps in den Podcast auf (natürlich ohne Namen zu nennen!) 

Danke und lieber Gruß in die Runde

Diana 

Edit: Sorry, das war ein bisschen kurzfristig. Ich werde das nächste Mal früher fragen. :)

Bearbeitet von Diana Hillebrand
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das hier schon mal irgendwo gepostet: Ich schreibe auf dem Deckel meines Klaviers (mit Stift und Papier). Wenn der Text nicht mehr rundläuft oder die Konzentration nachlässt, klappe ich den Deckel hoch und spiele eine Weile auf dem Instrument, danach geht es wieder. 

Sagt Abraham zu Bebraham: Kann ich mal dein Cebraham?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich höre in der nächsten Mittagspause gerne mal in euren Podcast rein. :-) Angenehm zu hörende Podcasts übers Schreiben und Veröffentlichen kann es gar nicht genug geben. :D

~~~ Carina alias C. R. Scott ~~~

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diana Hillebrand
vor 3 Stunden schrieb DirkH:

Ich hatte das hier schon mal irgendwo gepostet: Ich schreibe auf dem Deckel meines Klaviers (mit Stift und Papier). Wenn der Text nicht mehr rundläuft oder die Konzentration nachlässt, klappe ich den Deckel hoch und spiele eine Weile auf dem Instrument, danach geht es wieder. 

Lieber DirkH, 
das ist ja eine tolle Kombination. Ich spiele Altsaxophon, da ist das leider nicht so einfach möglich ... 

Liebe Grüße
Diana 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diana Hillebrand
vor 2 Stunden schrieb CarinaR:

Ich höre in der nächsten Mittagspause gerne mal in euren Podcast rein. :-) Angenehm zu hörende Podcasts übers Schreiben und Veröffentlichen kann es gar nicht genug geben. :D

Liebe Carina, 
ich hoffe, der Podcast gefällt dir! 
Liebe Grüße
Diana 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einer meiner wichtigsten Schreiborte ist unser Badezimmer, weil ich dort meistens auf Textpassagen komme, die einfach nur fließen. Da die notiert werden müssen, habe ich mittlerweile vorgesorgt. (Kugelschreiber und Block).

Ploten könnte ich im Bad nicht. Aber gute Texte schreiben, das geht. :)

Liebe Grüße
Wolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, altbekannt und unerreicht: EIne Tasse Kaffee auf dem Schreibtisch. Wobei ... ich schreibe eigentlich nie an meinem Schreibtisch, sondern immer auf dem Sofa. Auf jedem Fall mit den Beinen hochgelegt, nicht klassisch auf dem Stuhl sitzend.

Bearbeitet von HeikeW

"Altes Land und Neue Liebe" Knaur, erschienen 2.8.2021

www.heike-wiechmann.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diana Hillebrand
vor 18 Stunden schrieb Wolf:

Einer meiner wichtigsten Schreiborte ist unser Badezimmer, weil ich dort meistens auf Textpassagen komme, die einfach nur fließen.

Lieber Wolf, 

das habe ich vorher tatsächlich noch von niemandem gehört! Aber warum nicht, schreiben kann man ja bekanntlich überall. 

Lieber Gruß

Diana 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht doch liebe Diana,

nur nicht so konsequent durchgeführt. Viele Kollegen erzählen davon, dass sie bei Routinehandlungen, die praktisch automatisch ablaufen, auf gute Ideen kommen. Dazu gehört nicht nur Rasen mähen, sondern vor allem auch Rasieren oder Zähne putzen. Bei mir kommen noch Duschen inklusive Vorbereitungen dazu. Der Rest könnte eine Art Konditionierung sein. Wenn man da ein paar Mal erfolgreich war, stellt sich ein Muster ein, das sich von selbst verstärkt. Ich habe aber nicht nur im Bad Notizstationen. Das ist nur die, die am besten funktioniert. Besser als Auto oder Frühstückstisch.

Ach ja. Als älterer Mensch mit wackeliger Gesundheit verbringe ich viel unnütze Zeit in Wartezimmern diverser Ärzte. Ich kann mich mittlerweile einfach dahinsetzen, meinen Notizblock herausnahmen und anfangen zu schreiben, bis ich aufgerufen werde. Mit der Hand zu schreiben ist in meiner Altersklasse immer noch die Methode der Wahl, auch wenn Keyboard mittlerweile ähnlich gut ist. Schreibmaschine ging nie, weil sie zu laut war. Füllfederhalter auch nicht, weil ich Linkshänder bin. Es gibt da viele interessante Muster und Prozesse. Schön, dass Du Dich mit solchen Dingen beschäftigst. Da steckt in der Tiefe mehzr drin, als man auf den ersten Blick annehmen könnte. Und es redet ja kaum jemand darüber.

Frohes Gelingen
Wolf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich schreibe auch wahnsinnig gern im Schaukelstuhl. Das ist so herrlich entspannend.

edit: Habe gerade gemerkt, dass ich viel zu spät bin ;-)

Bearbeitet von SabrinaS

Apfelglück am See (Harper Collins 4/2022)
Unser Sommerblau für immer (Harper Collins 5/2021)
Schwein gehabt, sagt die Liebe (MTB - Harper Collins 9/2019)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diana Hillebrand
vor 12 Stunden schrieb Wolf:

Vielleicht doch liebe Diana,

nur nicht so konsequent durchgeführt. Viele Kollegen erzählen davon, dass sie bei Routinehandlungen, die praktisch automatisch ablaufen, auf gute Ideen kommen. Dazu gehört nicht nur Rasen mähen, sondern vor allem auch Rasieren oder Zähne putzen. Bei mir kommen noch Duschen inklusive Vorbereitungen dazu. Der Rest könnte eine Art Konditionierung sein. Wenn man da ein paar Mal erfolgreich war, stellt sich ein Muster ein, das sich von selbst verstärkt. Ich habe aber nicht nur im Bad Notizstationen. Das ist nur die, die am besten funktioniert. Besser als Auto oder Frühstückstisch.

Ach ja. Als älterer Mensch mit wackeliger Gesundheit verbringe ich viel unnütze Zeit in Wartezimmern diverser Ärzte. Ich kann mich mittlerweile einfach dahinsetzen, meinen Notizblock herausnahmen und anfangen zu schreiben, bis ich aufgerufen werde. Mit der Hand zu schreiben ist in meiner Altersklasse immer noch die Methode der Wahl, auch wenn Keyboard mittlerweile ähnlich gut ist. Schreibmaschine ging nie, weil sie zu laut war. Füllfederhalter auch nicht, weil ich Linkshänder bin. Es gibt da viele interessante Muster und Prozesse. Schön, dass Du Dich mit solchen Dingen beschäftigst. Da steckt in der Tiefe mehzr drin, als man auf den ersten Blick annehmen könnte. Und es redet ja kaum jemand darüber.

Frohes Gelingen
Wolf

Vielen Dank, lieber Wolf, für diese Einblicke in das Wartezimmer deiner Kreativität. Ich werde das eine oder andere mal ausprobieren ... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diana Hillebrand
vor 8 Stunden schrieb SabrinaS:

Ich schreibe auch wahnsinnig gern im Schaukelstuhl. Das ist so herrlich entspannend.

edit: Habe gerade gemerkt, dass ich viel zu spät bin ;-)

Liebe Sabrina, 
ach, das macht nichts. Es kann gut sein, dass wir das Thema in einer anderen Podcastfolge nochmal aufnehmen, deshalb danke ich dir. Im Schaukelstuhl schreiben stelle ich mir aber eher schwierig vor. Ich glaube, mir würde übel werden. Aber wenn es zur Geschichte passt ... ;D
Lieber Gruß
Diana

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin wegen dieses Podcasts ZWEIMAL fast an einer Autobahnauffahrt vorbeigefahren, die ich seit 30 Jahren nutze. (Also, einmal BIN ich vorbeigefahren, einmal fast.)
Höre euch so gern zu.

(Für die Beantwortung der Frage bin ich zu spät.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 30.10.2021 um 22:17 schrieb Diana Hillebrand:

Im Schaukelstuhl schreiben stelle ich mir aber eher schwierig vor. Ich glaube, mir würde übel werden. Aber wenn es zur Geschichte passt ... ;D

Du scheinst um einiges rasanter zu schaukeln als ich ;D

Apfelglück am See (Harper Collins 4/2022)
Unser Sommerblau für immer (Harper Collins 5/2021)
Schwein gehabt, sagt die Liebe (MTB - Harper Collins 9/2019)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...