Zum Inhalt springen
Olaf

Neue Software für Drehbücher

Empfohlene Beiträge

Das soll jetzt keine Werbung sein, nur ein Hinweis. 

Für Mac-Nutzer gibt es ein neues Programm zum Schreiben von Drehbüchern, das angeblich von der Idee bis zum fertigen Drehbuch alles bietet und gängige Anforderungen an die Formatierung unterstützt: FiveActs

Ich persönlich schreibe keine Drehbücher und kann daher nichts zur Eignung oder Qualität der Software sagen. Ich bin nur über die Ankündigung gestolpert und wollte unsere Drehbuchschreiber:innen darauf hinweisen. Für Buchautor:innen soll es übrigens nicht geeignet sein. 

Olaf Fritsche 

www.seitenrascheln.de

Link zum Beitrag

Vielen Dank für den Hinweis. Ich hab's mir mal angesehen und auch mit dem Support Kontakt gehabt.

FiveActs unterstützt keinen Import diverser Formate (wie Word), sondern lediglich aus Final Draft. Entsprechend sind auch die Exportmöglichkeiten sehr beschränkt. Diktatfunktionen gibt es keine - obwohl als Option programmiert - und ist laut Auskunft des Supports auch in Zukunft nicht vorgesehen.

Der Support reagiert in meinem Fall langsam und hat auch keine Ahnung von der Materie.
Im Gegensatz dazu schneidet etwa "Dramaqueen" in den bemängelten Punkten sehr gut ab.

Davon abgesehen finde ich es prima, hier auch neue Software vorzustellen. 

Schöne Grüße,

Holger

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...