Zum Inhalt springen
AndreasG

Die Nachtigall singt nicht mehr

Empfohlene Beiträge

Die Geschichte von Karl, Magda und Ludwig geht nach "Die im Dunkeln sieht man nicht" in die zweite Runde. Erscheinungstermin war zwar schon Ende März, doch „Die Nachtigall singt nicht mehr“ ist immer noch taufrisch. 

Dieses Mal befinden wir uns im München des Jahres 1955.

Während der Journalist Karl Wieners und seine Nichte Magda es mit Agenten, Schleusern und einer Paketbombe zu tun bekommen, versucht Karls bester Freund Ludwig, inzwischen als Privatdetektiv tätig, den angeblichen Suizid eines Jugendlichen aufzuklären. Wie sich erweist, hängt alles mit allem zusammen, und wie es sich für einen Kriminalroman gehört, ist nur wenig so, wie es anfangs scheint.

Der letzte Band der Trilogie wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 erscheinen.

978-3-10-490579-2_xl Kopie.jpg

Bearbeitet von AndreasG

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow, toll, Andreas. Toller Titel, interessantes Cover, mega Verlag, spannender Klappentext. Was soll da noch schief gehen?

Auf jeden Fall wünsche ich dir und deinen Ermittlern viel Erfolg!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich reihe mich ein und gratuliere zur Veröffentlichung. Ist das der Stachus vor 70 Jahren?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz herzlichen Glückwunsch. Das muss ich lesen.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

 "Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück." Karl Kraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach – na endlich ist dieses Buch hier auch mal zu sehen! 

Dann again and again herzlichen Glückwunsch, Andreas und kräftigen Wind in die Segel für Karl, Magda und Ludwig, die mich alle drei schon im Vorgängerroman beeindruckt (in Magdas Fall eher bezaubert) haben. Für eine lesende Freundin war übrigens der hintergründige Ludwig aus dem ersten Teil die interessanteste Figur. Dass gerade er jetzt so nach vorne darf,  ist viel versprechend – um das Mindeste zu sagen.

Laudatio auf eine kaukasische Kuh. Eichborn 2021. 

Alicia jagt eine Mandarinente. dtv premium März 2018. Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Andreas,

wie schön, dass es jetzt den zweiten Band gibt. Jetzt erfahren wir endlich, wie es mit Karl und Magda (hui!!) weitergeht. Da war ja für einige Spannung gesorgt am Ende des ersten Bandes. Und ich freue mich schon wieder auf dieses Eintauchen in die Fünfziger, diese mir absolut authentisch erscheinede Atmosphäre, die du herstellst durch deine so exakte und akribische  Recherche und dein Einfühlungsvermögen/Fantasie. Ich glaube dann wirklich, mich als Leserin in dieser Zeit aufzuhalten, ein Teil jener uns so nahen und doch (für mich) so fremden und befremdlichen Zeit zu sein.

Ich wünsche dir viele, viele, viele Leser:innen.

Baronsky&Brendler: Liebe würde helfen  Ein Staffelroman 
Februar 21, Kampa

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Glückwünsche an alle und an euch, Angelika und Claudia, im Besonderen für die mich beglückenden Leseeindrücke. :s17

@GregorW Du hast richtig gesehen, das ist der Stachus mit dem Karlstor. Für die gleichzeitig erschienene Taschenbuchausgabe von Teil 1 wurde das Cover angepasst: Hier sieht man nun auch das Karlstor, nur von der anderen Seite und mit sichtbaren Kriegsschäden.

 

Cover Tb klein.jpg

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Andreas, ganz herzlichen Glückwunsch. Ich hab ja den ersten Teil sehr gern gelesen. Und nun geht es weiter.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit dem zweiten Teil und überhaupt dieser Reihe! :)

Die Montalban-Reihe, Die Normannen-Saga, Die Wikinger-Trilogie, Bucht der Schmuggler, Land im Sturm, Der Attentäter, Die Kinder von Nebra, www.ulfschiewe.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke euch für eure Glückwünsche! :)

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich, dass dich die Reihe anspricht, Fabrice. Viel Spaß beim Lesen!

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Au weia, ich war wieder ewig auf Reisen, deshalb nicht im Forum und kriege nichts mit ...

Daher mit großer Verspätung, aber herzlich: Alles Gute und viel Erfolg für Deinen neuesten Streich! :)

Liebe Grüße

Daniela

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...