Zum Inhalt springen
Angelika Jo

Glauser Preis fürs Jugenbuch. And the winner is ...

Empfohlene Beiträge

... unser Andreas Götz! Tusch und Gratulation!

Die Laudatio preist Themenwahl wie Ausführung. Mehrfach erwähnt wird die authentische Sprache in der Ich-Perspeketive. 

Hier kann man sich das gesamte Event ansehen, wer gleich zu den Nominierten beim Jugendbuch will, steige ein bei 17.03:

 

Laudatio auf eine kaukasische Kuh. Eichborn 2021. 

Alicia jagt eine Mandarinente. dtv premium März 2018. Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de

Link zum Beitrag

Ganz ganz herzlichen Glückwunsch! Das ist einmal wirklich ein verdienter Sieger.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zum Beitrag

Einen ganz herzlichen Glückwunsch, lieber Andreas, das ist wirklich fantastisch!! So eine schöne Auszeichnung,
Genieß dieses wunderbare Gefühl. Die Gala war im Übrigen auch fein anzuschauen.

Liebe Grüße
Anna 

Bücher
 

Link zum Beitrag

Auch hier: Herzlichen Glückwunsch, Andreas! Das ist so toll!

Facebook

Falcon Peak - Wächter der Lüfte. Ein spannendes Fantasy-Abenteuer für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren und jung gebliebene Erwachsene. ArsEdition, 01.03.2021

Link zum Beitrag

Danke fürs Posten, liebe Angelika! Und euch allen für die lieben Glückwünsche. Da erfreut mich der Preis gleich noch mehr! :s01

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zum Beitrag

Lieber Andreas, auch mein herzlicher Glückwunsch zu diesem wohlverdienten Preis! :)

Die Montalban-Reihe, Die Normannen-Saga, Die Wikinger-Trilogie, Bucht der Schmuggler, Land im Sturm, Der Attentäter, Die Kinder von Nebra, www.ulfschiewe.de

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb DirkH:

Gratuliere! Das ist jetzt schon der dritte Preis in wenigen Monaten, oder? 

Es ist der zweite, Dirk, die andere Meldung, die du vermutlich meinst, war die Nominierung für den Glauser.

Ich danke euch allen sehr für eure Glückwünsche!

 

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zum Beitrag

Ganz herzlichen Glückwunsch, lieber Andreas! Und viele, viele Leser wünsche ich deinem Buch!

 

 "Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück." Karl Kraus

Link zum Beitrag

Schließe mich allen Glückwünschen an und packe meine noch obendrauf. Toll! Ganz herzliche Glückwünsche.

Jedenfalls bleibt die Tatsache, dass es im Leben nicht darum geht, Menschen richtig zu verstehen. Leben heißt, die anderen misszuverstehen ... Daran merken wir, dass wir am Leben sind: wir irren uns. (Philip Roth)

Link zum Beitrag

Vielen Dank euch allen!  :-*

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...