Zum Inhalt springen
JuliaS

Wie melde ich etwas in T.O.M.?

Empfohlene Beiträge

vor 19 Stunden schrieb Gerswid:

Habt ihr das mit Weltbild denn noch hinbekommen? Ich habe auch zwei E-Books bei Weltbild, habe sie jetzt aber noch nicht bei Metis eingetragen. Und jetzt scheint die Frist dann ja auch abgelaufen zu sein. Oder kann man da noch irgendwas nachmelden?

Liebe Grüße Gerswid

Ich fürchte, der 31.01. ist eine Auschlussfrist, so habe ich es immer verstanden. Danach kann man dann im Bereich METIS-Sonderausschüttung nichts mehr für 2020 melden.

Link zum Beitrag

Ok, danke.

Aber dann scheint man die e-books, die bei Weltbild erschienen sind, ja sowieso nicht melden zu können. Auch schon vor der Frist nicht.

Ich melde meine Geschichten, die in Zeitschriften erschienen sind, immer im Bereich/Repro und das funktioniert auch jedes Jahr immer einwandfrei. Das mit den e-books bei Weltbild lasse ich dann jetzt und melde nichts.

LG Gerswid

Link zum Beitrag

Hallo ihr,

ich habe das bis jetzt noch nicht so richtig verstanden. Kann ich E-Books, die bei einem Verlag erschienen sind, bei VG-Wort, bei Metis, melden? Und woher weiß ich eigentlich, ob es da einen Kopierschutz gibt, oder nicht? Und diese Zählmarke, woher weiß ich denn dazu etwas?

Oder meldet der Verlag E-Books irgendwie bei VG-Wort und ich muss nichts machen?

 

Liebe Grüße

Gerswid

 

 

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...