Zum Inhalt springen
BeateB

Jubiläumsneuauflage "Tod in Silicon Saxony"

Empfohlene Beiträge

Im Februar 2001 erschien mein belletristisches Debüt "Dresdner Silberlinge" in der legendären DIE-Reihe des Verlags Das Neue Berlin - so viel ich weiß, als zweiter Dresden-Krimi im vereinigten Deutschland. Obwohl es 2009 unter dem Titel "Tod in Silicon Saxony" noch einmal neu aufgelegt wurde, war das Buch komplett vergriffen. Grund genug, eine Jubiläumsneuauflage auf den Markt zu bringen! Für Technik-Interessierte: Es geht darin um eine Errungenschaft der Halbleiter-Industrie - einen Mikrochip, auf dem ganze CDs abgespeichert werden können ...

TiSS ohne Beschnitt.JPG

www.beatebaum.de 

Facebook

Dresden rechts außen - Ein Kirsten-Bertram-Krimi  -  Amazon  -  BOD  -  Thalia

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb KarinKoch:

Viel Erfolg für diese Jubiläumsausgabe! Wenn der Erstling so geehrt wird, ist das doch eine tolle Sache.

Dank dir! Ist mehr ein Liebhaberinnen-Ding und mein ewiger Wunsch, die Backlist möge auf alle Zeiten verfügbar sein - was durch Self Publishing (und in meinem Fall eine Freundin, die sehr gern und hingebungsvoll die Cover arbeitet) ja auch möglich ist.

www.beatebaum.de 

Facebook

Dresden rechts außen - Ein Kirsten-Bertram-Krimi  -  Amazon  -  BOD  -  Thalia

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...