Zum Inhalt springen
Judith Wilms

Das Prinzip Erlaubnis

Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,

 

bei unserem letzten Treffen in echt - lange vor Corona! - habe ich schon einmal davon gesprochen. Jetzt ich durfte einen TED talk halten und habe speziell über das Prinzip Erlaubnis beim Romaneschreiben gesprochen. Falls dieses Thema Euch gerade gut tun würde, hier ist es.

 

Es geht darum, dass ich in einer großen persönlichen Krise trotzdem einen 400-Seiten-Roman schreiben konnte. - Der Grund, warum ich Euch das hier weiterleite: Es gab Tage, da hat mich ein einziger Satz, ein inspirierendes Video oder ein winziger Denkanstoß gerettet.

 

 

Ich hoffe, dass es Euch gut geht - aber falls Ihr gerade einen dieser Tage habt und gerade genau das hören müsst: 2764.png. Hier ist der talk.
 
 
Viele Grüße von meinem Stillen Kämmerlein aus,
Judith

"Felix", Frankfurter Verlagsanstalt 2015 // jetzt als Kindle eBook

"Liebe braucht nur zwei Herzen", Penguin Verlag 2021

www.judithwilms.com

Link zum Beitrag

Liebe Judith,

 

das ist sehr berührend. Du hast alles ehrlich beschrieben, was dir durch den Kopf ging und einen Weg gefunden. Dazu gehört auch Mut.

 

Viele Grüße

Helga

E-Book August 2018: Zeit für eine Pause: Interviews von 2010 bis 2017

Link zum Beitrag

Liebe Judith, 

 

klasse. Ich erinnere mich noch gut an deinen Vortrag in Oberursel und denke im Schreiballtag immer mal wieder daran, vor allem an die Mikroschritte. Es ist toll, wie du das alles geschafft hast. Das macht hoffentlich vielen Menschen Mut, die eine große Portion davon brauchen können.
 

Liebe Grüße 

Anna 

Bücher / Clara Weißberg, Valerie Pauling
 

Link zum Beitrag

Liebe Judith,

 

ganz toll - nicht nur inhaltlich, sondern auch der freie Vortrag. Großartig. Ja, "Chakka" ist glaub ich gerade bei uns nicht angebracht, und aus der Krise geht es manchmal nur im Zickzack und ein paar Schritte vor und wieder zurück. Es braucht Zeit. Und eben: die Erlaubnis. Auch die Erlaubnis, mal nicht "loszulassen", sondern die Gefühle, Gedanken, Zustände da sein zu lassen.

Danke.

Liebe Grüße

Claudia

Baronsky&Brendler: Liebe würde helfen  Ein Staffelroman 
Februar 21, Kampa

Link zum Beitrag

Danke dafür, das ist wirklich ein schöner Beitrag. Auch für mich war es zunächst komisch oder es kam die Frage von außen, also von anderen, ob ich denn während meiner schweren Depressionen überhaupt noch schreiben könne. Dabei habe ich festgestellt, dass es auch dann gut funktioniert. Gar nicht mal in erster Linie, um zuverlässig abzugeben, sondern weil es mir wirklich gut tut, vor allem weil ich seichte Schnulzen mit kitschigem Happy End schreibe.

~~~ Carina alias C. R. Scott ~~~

Link zum Beitrag

Vielen, vielen Dank Euch ALLEN für Eure Reaktionen und Euren Zuspruch! Der tut mir wiederum sehr gut.  :s04

"Felix", Frankfurter Verlagsanstalt 2015 // jetzt als Kindle eBook

"Liebe braucht nur zwei Herzen", Penguin Verlag 2021

www.judithwilms.com

Link zum Beitrag

Ich bin unendlich beeindruckt. Von deinem Charme, deiner Tollkühnheit, deiner Menschlichkeit.

Wenn ich nicht schon ein hervorragendes Buch von dir kennen würde, würde ich unbedingt jetzt eines kennenlernen wollen.

Alles Gute und danke.

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zum Beitrag

Vielen Dank für deinen Vortrag - mich hat er auch sehr berührt und mir liefen auch die Tränen. Ich habe eine ähnlich harte

Zeit hinter mich gebracht, meinen Vater im Hospiz gepflegt, neben ihm gelegen als er starb, meine chronisch kranken Hunde

einschläfern... und in dieser Zeit habe ich auch geschrieben. 

 

Danke für deinen Mut! Und alles Liebe für dich!

Enttäuschung ist etwas Gutes. Es ist das Ende der Täuschung.


Eckhart Tolle

Link zum Beitrag

Liebe Judith,

 

in jeder Hinsicht ein toller, bewegender und inspirierender Vortrag!

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zum Beitrag

Wenn ich könnte, würde ich Euch alle jetzt drücken. Danke  :s04 Es ist so schön, von Euch und Eurer eigenen Geschichte zu hören, hier und an anderen Stellen, an denen mich das erreicht.

"Felix", Frankfurter Verlagsanstalt 2015 // jetzt als Kindle eBook

"Liebe braucht nur zwei Herzen", Penguin Verlag 2021

www.judithwilms.com

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...