Zum Inhalt springen
MartinaB

Mein neuer Roman: Auf einem Baum der Kuckuck

Empfohlene Beiträge

post-650-0-76186300-1598369212_thumb.png

Caracas 1996.

Die 23jährige Ánaca leidet unter dem plötzlichen Tod ihrer geliebten Großmutter Lela, bei der sie aufgewachsen ist. Doch Nachlass und Trauerfeier werfen Fragen nach einer Vergangenheit auf, über die nie gesprochen wurde. Ánaca erfüllt Lelas letzten Willen und bringt ihre Asche nach Deutschland, woher die Familie stammt. Dort entdeckt sie, welche Rolle ihre Großmutter als Ärztin im Dritten Reich gespielt hat. Jäh wird Ánaca mit dem Bösen in der eigenen Familiengeschichte konfrontiert. Sie stürzt in tiefe Selbstzweifel, stellt ihre Identität in Frage. Wie kann man mit diesem Erbe leben?

208 S., J.S.Klotz Verlagshaus, ISBN:978-3-948968-16-8

Bearbeitet von MartinaB

 "Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück." Karl Kraus

Link zum Beitrag

Das hört sich sehr gehaltvoll und interessant an.

 

Und der Titel legt sofort einen Schalter im Kopf um : Simsalabimbambasaladusaladim (auch wenn das zum Inhalt so gar nicht passt).

 

Jedenfalls wünsche ich dir viel Erfolg.

Link zum Beitrag

Liebe Martina,

 

da ist es. Es sieht toll aus, es ist Verlagshighlight. Ich freu mich so!!! Darauf müssen wir anstoßen!!! Ich wünsch dem wunderbaren Buch einen rauschenden Erfolg. Viele, viele LeserInnen.  Und dir anhaltende Freude daran.

Liebe Grüße

Claudia

Neu: Cleo Leuchtenberg (Lisa Dickreiter & Claudia Brendler) I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich. Oetinger HC
http://www.claudiabrendler.de

Link zum Beitrag

Vielen Dank euch allen! Ich bin gespannt ,wie es sich verkaufen wird. Und Karin: das Simsalabimbambasela.... spielt eine wichtige Rolle!

Claudia, unbedingt stoßen wir drauf an, so bald wie möglich!

 "Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück." Karl Kraus

Link zum Beitrag

Auch ich gratuliere zum Erscheinen deines Buches mit einem Thema, das mich auch immer wieder beschäftigt. Ich wünsche dir viel Erfolg!

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch auch hier!!! Ich freue mich so für dich. Und dieser Titel … Gänsehaut. 

"Felix", Frankfurter Verlagsanstalt 2015 // jetzt als Kindle eBook

"Liebe braucht nur zwei Herzen", Penguin Verlag 2021

www.judithwilms.com

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentare abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...