Zum Inhalt springen
UlrikeS

Sternenblütenträume

Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,

 

heute ist es endlich soweit und "Sternenblütenträume" erscheint :) :) :)

Nach dem mir der Roman erst schlaflose Nächte bereitet hatte, sieht jetzt doch alles gut aus und ich freue mich umso mehr, dass die erste Rezension, die mich gerade erreichte, sehr enthusiastisch war. Vielen Dank an euch alle für die stete Unterstützung, vor allem bei unserem Peter :s17

 

Worum geht es?

 

"Nur wenn Liebe im Vertrauen wurzelt, kann sie zum Himmel wachsen"

 

Die Hochzeitsfotografin Nina braucht eine neue Wohnung und einen neuen Mann. In dieser Reihenfolge. Seit sie wieder Single ist, lebt sie notgedrungen bei ihren Eltern, und das hält sie einfach nicht aus. Da trifft sie auf einer sonnendurchfluteten Lichtung im Wald auf den Schulsozialarbeiter Felix, der so gerne Bäume umarmt. Sie verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Und er in sie. Alles ist perfekt. Sogar die riesige Narbe auf ihrem Bauch stört ihn nicht. Doch dann entdecken die beiden, welch schreckliches Geheimnis sie verbindet.

 

Heyne-Taschenbuch 9,99 (E-Book 8,99)

 

https://www.amazon.de/Sternenbl%C3%BCtentr%C3%A4ume-Roman-Ulrike-Sosnitza/dp/3453423690?pf_rd_p=e67f834a-ce25-49d5-94c4-77502b399947&pd_rd_wg=M8HwU&pf_rd_r=KFVYH1EK7SXY1H3AR9HW&ref_=pd_gw_cr_simh&pd_rd_w=BBGRj&pd_rd_r=17475ebb-8cf9-43e3-9ec3-cabdf96d1835

Bearbeitet von UlrikeS
Link zum Beitrag

Glückwunsch!
Da werde ich wohl demnächst meinen Buchhändler überfallen.

Die Prüffristen bei Agenturen und Verlagen sind nicht lang. Ein Autor erfährt lediglich eine Zeitdilatation, je weiter er sich von seinem Manuskript entfernt!

Link zum Beitrag

Glückwunsch, Ulrike! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem Neuen!

"Stirb leise, mein Engel", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Hörst du den Tod?", Jugendthriller, Oetinger Verlag 2014, "Denn morgen sind wir tot", Jugendbuch, Oetinger Verlag 2015, "Bad Boys & Little Bitches", Jugendbuch Oetinger Verlag 2017 und 2018; "Wir sind die Wahrheit", Jugendbuch Dressler Verlag 2020

"Die im Dunkeln sieht man nicht", Roman, FISCHER Scherz 2019

Link zum Beitrag

Liebe Ulrike, das sieht toll aus und klingt sehr verheißungsvoll!

Viel Erfolg, und viel Spaß in Leipzig und bei den Lesungen!

MAROKKO-SAGA: Das Leuchten der Purpurinseln,  Die Perlen der Wüste,  Das Lied der Dünen; Die Wolkenfrauen

Neu seit März 2020: Thea C. Grefe, Eine Prise Marrakesch

Link zum Beitrag

Das Cover wirkt fast ein wenig zu süß für ein schreckliches Geheimnis.

Und genau dieser Widerspruch lockt mich an, macht mich neugierig.

Ich gratuliere von Herzen.

Das Beste beim Diktieren ist, dass man Worte verwenden kann, von denen man keine Ahnung hat, wie sie geschrieben werden.

Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Roman, liebe Ulrike! Ich wünsche ihm einen Höhenflug (zu den Sternen)!

 

LG

Helene

Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Töchter des Teufels" (6 Katharerromane), Neu: "Knotenstricker" (Thriller)

                                         

                                 

Link zum Beitrag

Liebe Ulrike, auf FB und Instagram habe ich es schon angetroffen, dein neues Buch. Jetzt auch noch mal hier, alles Gute zur Veröffentlichung und ganz viele begeisterte Leser!

 

Herzliche Grüße,

Juliane

"Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen."

Erich Kästner Vorträge und Lesungen einstudieren  und  Autorenseite Juliane Breinl

Mein YouTube Kanal

Link zum Beitrag

Es hat wieder etwas gedauert, bis ich mir das Buch bestellt habe, aber was soll ich sagen? Gestern abgeholt und heute früh durch. Einfach wieder wunderschön!

 

Vor allem die echten Menschen, die so normal sind, so zugänglich, bei denen man immer wieder denkt, "So jemanden kenne ich auch!". Ninas Eltern sind einfach großartig! und der Förster ... ja, der kam mir dann auch bald bekannt vor.

 

 

 ein ernster Kern versteckt ist

 

Passt bei diesem Roman ja doppelt!
 

Wann auch immer er erscheint, ich freue mich auf deinen nächsten Roman. Für mich sind deine Bücher wie ein kleiner Kurzurlaub pro Jahr.

Die Prüffristen bei Agenturen und Verlagen sind nicht lang. Ein Autor erfährt lediglich eine Zeitdilatation, je weiter er sich von seinem Manuskript entfernt!

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...