Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Ab 23. Januar 2020 in den Kinos:

"Das geheime Leben der Bäume". Der Film beruht auf Peter Wohllebens gleichnamigen Bestseller. Regie: Jörg Adolph, Naturaufnahmen von Jan Haft.

 

Und gleich am 23. Januar kommt Peter nach Essen, in mein Lieblingskino ("Deutschlands größter und wohl schönster Filmpalast"), und stellt den Film vor. :p

 

P. S.

Neuer Versuch mit dem Link. Keine Ahnung, warum beim ersten Versuch eine Homeimprovement-Website erschien.

http://filmspiegel-essen.de/filme/2020-das-geheime-leben-der-baeume/

Bearbeitet von GesineS

The Greenest Wind: Freundschaft, Ferien und eine Reise nach Irland

www.gesineschulz.com     Twitter     Instagram  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Gesine,

vielen Dank, ich habe die Ankündigung völlig verpennt!

Cornelia, klar, Leipzig ist dabei bei der speziellen Promotour (ansonsten läuft der Film ohnehin bundesweit in vielen Kinos). Die Tourtermine, bei denen ich dabeibin:

Presse- und Kinotour

19. Jan

So

11:00 Uhr

City Kino München

17:30 Uhr

Astor Filmlounge im ARRI // Premiere

20. Jan

Mo

18:00 Uhr

Thalia Potsdam

20:15 Uhr

Kino in der Kulturbrauerei Berlin

21. Jan

Di

19:00 Uhr

ASTOR Filmtheater Braunschweig

20:30 Uhr

ASTOR Grand Cinema Hannover

22. Jan

Mi

20:00 Uhr

ASTOR Filmlounge HafenCity

20:00 Uhr

Zeise Kinos Hamburg

23. Jan

Do

14:00 Uhr

Lichtburg Essen

19:30 Uhr

Cinema Wuppertal

20:30 Uhr

ASTOR Residenz Köln

24. Jan

Fr

18:00 Uhr

Cinnex Hachenburg

20:30 Uhr

Cineplex Aachen / Fahrt nach Münster

25. Jan

Sa

18:00 Uhr

Cineplex Münster

20:30 Uhr

Cineplex Capitol Kassel

26. Jan

So

19:00 Uhr

Passage Leipzig

20:30 Uhr

Schauburg Dresden

27. Jan

Mo

19:00 Uhr

Rex Darmstadt

20:00 Uhr

ASTOR Filmlounge Frankfurt

28. Jan

Di

19:00 Uhr

Cinestar Karlsruhe

20:30 Uhr

EM Stuttgart

29. Jan

Mi

19:00 Uhr

Casablanca Filmkunsttheater Nürnberg

20:30 Uhr

Cineworld Cineplex Mainfrankenburg Würzburg

 

Liebe Grüße

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Essener Veranstaltung gleich mal im https://www.literaturgebiet.ruhr/veranstaltungen/  hochgeladen. Das ging jetzt mit der neuen Maske sehr schnell und macht, wie ich finde, einen professionellen Eindruck. Man findet die Veranstaltung, wenn man 23.1. und Essen in die Suchfunktion eingibt.

 

Ich freue mich schon, Peter, wobei du ja an diesem Tag gleich drei Termine hast. Gutes Gelingen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und gleich am 23. Januar kommt Peter nach Essen, in mein Lieblingskino ("Deutschlands größter und wohl schönster Filmpalast"), und stellt den Film vor. :p

 

 

Ehe sich jemand zu früh freut: Der Film ist zwar ohne Altersbeschränkung freigegeben (FSK0), doch in diese spezielle Vorstellung in der Lichtburg kommt man nur ab 60 rein. Ausweis nicht vergessen. ;D

The Greenest Wind: Freundschaft, Ferien und eine Reise nach Irland

www.gesineschulz.com     Twitter     Instagram  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Und gleich am 23. Januar kommt Peter nach Essen, in mein Lieblingskino ("Deutschlands größter und wohl schönster Filmpalast"), und stellt den Film vor. :p

 

 

Ehe sich jemand zu früh freut: Der Film ist zwar ohne Altersbeschränkung freigegeben (FSK0), doch in diese spezielle Vorstellung in der Lichtburg kommt man nur ab 60 rein. Ausweis nicht vergessen. ;D

 

Das nenne ich jetzt mal Altersdiskriminierung!  ;D 

 
 
 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich habe gerade mal in der Lichtburg angerufen. Dort sagte man mir, bei der Reihe "Seniorenkino" gäbe es weder eine Altersbeschränkung noch eine Alterskontrolle. Dafür ist im Eintrittspreis von 6,50 € aber ein Glas Sekt enthalten. Man kann die Karten übrigens online kaufen (bei kinoheld.de) und ggf. bis zu 60 Minuten vorher stornieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Gerd! Ich habe auch gerade eine Mail von der Lichtburg bekommen deswegen. :)  Gesine, wir dürfen alle rein. Es gibt kein Mindestalter.  :D

 
 
 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, gerne. Ich habe gerade reserviert. Treffen wir uns am Eingang und wenn ja, um wievel Uhr? Wann muss man Sekt trinken? Wie aufregend! Mein erstes Seniorenkino! :s01

 

Übrigens müssen die Tickets auch bei Kinoheld eine Woche vorher abgeholt werden, weil es spezielle Regelungen für das Seniorenticket gibt. Jedenfalls tauchte die Meldung beim Buchen auf, leider aber nicht mehr in der Bestätigung.

 
 
 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Übrigens müssen die Tickets auch bei Kinoheld eine Woche vorher abgeholt werden, weil es spezielle Regelungen für das Seniorenticket gibt. Jedenfalls tauchte die Meldung beim Buchen auf, leider aber nicht mehr in der Bestätigung.

 

Das Abholen gilt nur, wenn man reserviert. Wenn man aber direkt die Karte kauft, bekommt man die Karten als QR-Code zugeschickt, druckt sie sich aus (oder lädt sie aufs Handy) und zeigt sie an der Kinokasse vor.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir uns vorher treffen wollen, könnten wir das auch in der leckeren Pizzeria machen, die direkt neben der Lichtburg liegt: www.mezzomezzo.de/lichtburg/index.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie schön, dass auch künftige Seniorinnen und Senioren ins Seniorenkino dürfen! (Vergangenen Sonntag erhielt ich an der Kinokasse die andere Auskunft.)

 

Ich werde im Foyer nach Euch Ausschau halten. :-)

The Greenest Wind: Freundschaft, Ferien und eine Reise nach Irland

www.gesineschulz.com     Twitter     Instagram  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gestern Abend habe ich im örtlichen Kino die Ankündigung des Films gesehen  :D  Jetzt auch noch im Kino, wow! Peter, Du bist wirklich omnipräsent geworden  ;-)  Ich drücke weiterhin die Daumen, dass Du bei vielen Menschen eine neue Sicht auf den Wald und unsere Ökosysteme insgesamt anregst! In diesem Sinne auch dem Film viel Erfolg!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Daniela,

vielen Dank! Ich toure gerade durch Deutschland, bin demnächst bei der EU-Kommission eingeladen, vernetze mich mit vielen Experten und spüre, dass sich der Wind langsam Richtung Lösungen und Hoffnung dreht.

 

Liebe Grüße

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist super! Schade, dass Dich die Tour nicht nach Mainz oder Wiesbaden führt, aber ich hoffe, es klappt ein anderes Mal wieder mit einem Treffen :-)

Viel Erfolg bei der EU-Kommission! Der "Green Deal" könnte ein Ansatz sein :-)

 

Liebe Grüße

Daniela

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Film hat mir sehr gefallen. Großartige Naturaufnahmen (inklusive die eines tiefenentspannt in der Wanne liegenden Försters), dazu viel Informatives, Erhellendes – ein Film, den ich mir sicher noch einmal anschauen werde.

Von der geplanten Buchverlosung wich Peter spontan ab: Die beiden Jüngsten in der Seniorenkino-Vorstellung, vier und sechs Jahre alt, bekamen je ein Buch geschenkt.
Nach der Vorstellung entdeckte ich im Foyer die jüngere der beiden, die (hoffentlich!) künftige Seniorin Alma auf dem Arm ihres Opas, das Buch stolz an die Brust gepresst.

Ich stelle mir vor, wie Alma in achtzig Jahren ihren Enkelkindern, vielleicht bei einem Waldspaziergang, erzählt, dass sie als kleines Mädchen Peter Wohlleben begegnet sei – ja, dem Peter Wohlleben –, ihr Opa habe ihr oft davon erzählt.
Meine kleine Vorschau ins Jahr 2100. :p
 

The Greenest Wind: Freundschaft, Ferien und eine Reise nach Irland

www.gesineschulz.com     Twitter     Instagram  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Daniela,

vielen Dank! Ich toure gerade durch Deutschland, bin demnächst bei der EU-Kommission eingeladen, vernetze mich mit vielen Experten und spüre, dass sich der Wind langsam Richtung Lösungen und Hoffnung dreht.

 

Liebe Grüße

Peter

 

Und hier ist, passend zum Termin, ein Herr, der dir in die Suppe spucken möchte:

 

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/biologe-ueber-peter-wohlleben-herr-wohlleben-vermittelt-kein-wissen-sondern-betreibt-unterhaltung-a-4c37fc70-4fca-41c2-b944-c1b9402d464d

 

Stellenweise wohl ein kleines bisschen daneben. Kennst du den Herrn?

Holocaust-Referenz - Argumente gegen Auschwitzleugner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Jürgen, das ist ein ehemaliger Biologielehrer, der für den Deutschen Forstwirtschaftsrat (so etwas wie der Deutsche Bauernverband für den Wald) gegen mich Front macht und gerne als Wissenschaftler auftritt. Richtige Wissenschaftler (Pflanzenbiologen) sind wenig von Herrn Halbe angetan, der mir gerade aber einen großen Gefallen tut: Er befördert die Diskussion.

Hier könnt Ihr Herrn Halbe im Gespräch mit einem echten Biologieprofessor hören, wirklich spannend (zu meiner Person, die wollten mich dort offenbar demontieren...):

 

https://www.swr.de/swr2/wissen/Diskussion-Die-Baumschule-des-Peter-Wohlleben,swr2-forum-20200117-1705-die-baumschule-des-peter-wohlleben-100.html

 

Liebe Grüße

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Peter, er ist da! :D

Das ist aufregend und jetzt weiß ich auch, in welchen Film ich mit meinem Sohn demnächst gehe. Wir haben gerade heute darüber geredet, Natürlich in deinen! Wie toll, dass sich nicht nur auf der Leinwand was was bewegt, wie du schreibst, sondern vielleicht sogar auf Lösungen hin. :) :) :)

 

Beste Grüße und Gratulation!

Juliane

"Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen."

Erich Kästner Vorträge und Lesungen einstudieren  und  Autorenseite Juliane Breinl

Mein YouTube Kanal

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...