Zum Inhalt springen
GesineS

„Leben, schreiben, atmen – Eine Einladung zum Schreiben“

Empfohlene Beiträge

 

 

 

Neurowissenschaftliche Studien haben ja gezeigt, dass durch die Handschrift im Gehirn Verknüpfungen entstehen und Prozesse ausgelöst werden. Beim Stricken (beispielsweise) ebenfalls. Doch nicht beim Tippen auf der Tastatur.

 

Kannst du dafür eine Quelle angeben? 

 

Fazit: Gerade zum Lernen von Lesen und Schreiben ist es besser, mit Stift und Papier zu üben. Aber es fehlt weiterhin ein Beleg, dass kreatives Denken von der Modalität des Schreibens abhängt. 

 

Für mich brauche ich eigentlich gar keinen Beleg dafür, dass Schreiben mit der Hand kreativeres Denken ermöglicht. Wir alle haben wohl das Schreiben mit der Hand erlernt und schreiben heute vorrangig mit der Tastatur. Und ich schreibe noch Notizen und den Einkaufszettel mit der Hand. Und Widmungen und manchmal auch Postkarten. Meine Handschrift ist mangels Übung und aus Zeitgründen kraxeliger geworden, aber den "kreativen Flow" habe ich sowohl einst beim Tagebuchschreiben als auch beim späteren Schreiben von Romanen und so weiter gespürt. Das hängt einfach nur von der Kreativität ab. Anders ist es mit dem Aspekt des Lernens überhaupt. Im Januar machte man sich Gedanken um den Nachwuchs, dass der mehr auf dem Handy daddelt als mit der Hand zu schreiben. Sie sagen nicht, dass händig schreiben kreativer macht, sondern dass man sich das Geschriebene dann auch besser merken könne. https://www.deutschlandfunk.de/tag-der-handschrift-wer-mit-der-hand-schreibt-merkt-sich.680.de.html?dram:article_id=439123

 

Schreiben kann man nicht verlernen, es ist wie Fahrradfahren: Auch wenn man ein bisschen rumeiert, erinnert sich das Gehirn an alles.

 

Sobald ich ZEIT habe, werde ich mal ein paar von Doris Dörries Handschreibübungen ausprobieren.

 

@Gesine: Danke! Während des Lesens von Doris Dörries Buch hatte ich eine unbändige Lust zu schreiben. Ob das allein eine Schreibblockade lösen kann, ist noch fraglich.

Bearbeitet von Christa
Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...