Zum Inhalt springen
Jan vdB

Abstürzende Goldene Rakete

Empfohlene Beiträge

Gerade sehe ich es: Heute um 15.30 ging die Mail auch bei mir ein.

Jetzt habe ich mir alles hier in diesem Thread nochmal durchgelesen. Da wird man aggressiv gezwungen, sein eigenes Buch zu kaufen,

hatte der Spiegel geschrieben. Ihr habt euch ja schon ganz schöne Schlachten mit der Dame geliefert. Wenn ich nicht reagiere, werde ich die Mail wohl immer wieder bekommen. Also was tun?

 

Bei der Frage, woher sie die Mailadressen hat, tippe ich mal auf Facebook.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Christa, ich habe deswegen geschrieben, dass sie mich sofort aus dem Verteiler nehmen und mir nie wieder schreiben sollen. Ich habe keine Lust auf neue Emails.

Ulrike Hartmann | Autorin & Coach
 
Besser Romane schreiben - Workshops zu Handwerk und Inspiration
 
 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war so frei, die Dame auf den Schreibfehler beim Verlagsnamen hinzuweisen, habe um Löschung meiner Mailadresse aus allen Datenbanken, einer nachvollziehbaren Erklärung dafür, warum in dieser Weise Kontakt mit mir aufgenommen wurde, und ums Studium des UWG gebeten. Frau Daicu, die, wie sie schreibt, für die "Morebooks Marketing Srl, Republic of Moldova, Balti" tätig ist, hat umgehend reagiert, allerdings nur auf den ersten Punkt. 8-)

 

Es ist wie's ist. Dumme werden gesucht und auch gefunden. Das ist in allen Branchen so. Man kann nicht alle Dummen der Welt gegen jeden möglichen Unbill schützen. Dafür gibt's von beidem einfach zu viel.

 

Herzlich,

Tom

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe der Dame auch geantwortet, dass ich ihre Mail glatt für einen Scherz halten könnte, wenn ich es nicht besser wüsste.

aktuell: Agatha Christie  -  Juni `24 (Aufbau)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das auch gekriegt, aber ich antworte nicht. Es gibt doch diesen "Daumen runter" Marker im Programm, damit landen weitere Mails von diesem Absender automatisch im Spam Ordner.

 

Angelika

Laudatio auf eine kaukasische Kuh. Eichborn 2021. 

Alicia jagt eine Mandarinente. dtv premium März 2018. Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber hat jemand eine Ahnung oder Vermutung, woher sie die Adressen nimmt?

 

Das weiß ich nicht, aber vor einiger Zeit bekam ich eine Einladung vom Münchener Literaturhaus zu irgendeiner Veranstaltung. Da habe ich nachgefragt, wie die auf mich kommen. Die Antwort einer sehr erstaunten Dame: "Aber Sie sind doch Autorin aus München, deshalb haben wir Sie eingeladen." 

 

Es scheint irgendwelche Listen zu geben, vielleicht kann man auch ebenso wie "Zahnarzt – München" über Google eine Palette entsprechender Adressen finden. Also, darüber mache ich mir keinen Kopf.

 

Angelika

Laudatio auf eine kaukasische Kuh. Eichborn 2021. 

Alicia jagt eine Mandarinente. dtv premium März 2018. Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Schreibfehler im Verlagsnamen ist im Anschreiben immer noch drin, Tom. Der Goldene Rackete Verlag … Also sind die unbelehrbar wie auch die Leute, die darauf reinfallen. 8-) Frau Daicu kennt meinen Klarnamen nicht, also muss sie das von Amazon oder so haben.

Ich glaube, ich werde es machen wie AngelikaJo.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Aber hat jemand eine Ahnung oder Vermutung, woher sie die Adressen nimmt?

 

Das weiß ich nicht, aber vor einiger Zeit bekam ich eine Einladung vom Münchener Literaturhaus zu irgendeiner Veranstaltung. Da habe ich nachgefragt, wie die auf mich kommen. Die Antwort einer sehr erstaunten Dame: "Aber Sie sind doch Autorin aus München, deshalb haben wir Sie eingeladen." 

 

Es scheint irgendwelche Listen zu geben, vielleicht kann man auch ebenso wie "Zahnarzt – München" über Google eine Palette entsprechender Adressen finden. Also, darüber mache ich mir keinen Kopf.

 

Angelika

 

Mich interessiert es schon, ob ich auf irgendwelchen Listen existiere, auf die jeder Hans und Franz Zugriff hat. Mir wollte ja auch mal jemand telefonisch ein Spiegel-Abo andrehen, weil Schriftsteller das bräuchten. 8-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir schrieb sie, dass sie meine Mailadresse von meiner Website hätte (wo sie auch zu finden ist), und sie hat sogar einen Link geschickt. Es ist durchaus denkbar, dass dieses moldawische Callcenter manuell nach Schriftstellern forscht.

 

Herzlich,

Tom

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir schrieb sie, dass sie meine Mailadresse von meiner Website hätte (wo sie auch zu finden ist), und sie hat sogar einen Link geschickt. Es ist durchaus denkbar, dass dieses moldawische Callcenter manuell nach Schriftstellern forscht.

 

Herzlich,

Tom

 

Das wäre eine Erklärung, Tom. Bei mir könnte es mein Blog sein, denn da musste ich ja Adresse und Email reinschreiben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es gestern auch bekommen und gleich mal in die Spamecke geschoben. Eine Antwort ist mir die Sache nicht wert.

"Das Geheimnis der Baumeisterin" Aufbau 2021; "Die Maitresse", Aufbau 2020; "Das Erbe der Porzellanmalerin", Aufbau 2019; "Das Geheimnis der Zuckerbäckerin", Aufbau 2018; "Das Geheimnis der Porzellanmalerin" Aufbau 2017; "Der Duft des Teufels" Aufbau 2017; "Luther und der Pesttote" Aufbau 2016; "Die Tochter von Rungholt" Aufbau 2014
http://www.bjasmund.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ihr könnt es euch auch so richtig schön machen: This is what happens when you reply to spam email (TED talk)

 

https://www.ted.com/talks/james_veitch_this_is_what_happens_when_you_reply_to_spam_email?fbclid=IwAR0drOB4ii_KnNfTBHiYs8mQ-5USyuGx02xzS8lWB9tVPmlbW-usSHc81gs#t-566330

Bearbeitet von Ulrike
Ulrike Hartmann | Autorin & Coach
 
Besser Romane schreiben - Workshops zu Handwerk und Inspiration
 
 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#MeToo - und wird bei mir in den Spam-Ordner umgeleitet.

 

Aber hat jemand eine Ahnung oder Vermutung, woher sie die Adressen nimmt?

 

Das gar nicht so kompliziert und kann sehr weit automatisiert werden - über eine Suchmaschine, die auf Mailadressen ausgerichtet ist. Mit Grundkenntnissen in JAVA, Zertifizierung von Domänen und HTTPS bekommt man das selber hin. Die Suchmaschine holt sich, wie ein Browser, die erste Seite der Montsegur-Domäne (als Beispiel). Analysiert den Seitenquelltext (den kann man sich auch im Browser ansehen) nach internen Links, um tiefer in die Domäne zu kommen, externe Links, um neue Seiten zu finden und Mailadressen, die sucht sie ja. Wenn man ihr noch erklärt, wie man hier im Forum blättert, das sieht man im Browser in der Adresszeile, kann sie das gesamte öffentlich Forum analysieren und hat von jedem von euch, wenn im Profil für die Fußzeile in den Beiträgen hinterlegt, die externen Links auf die Autorenseite und die sozialen Medien gefunden. Jetzt werden alle externen Links nach dem gleichen Schema durchsucht usw. usf. Mit etwas Wissen verbindet man die Mailadressen-Suchmaschine mit einer Datenbank und speichert dort die gefundenen Ergebnisse ab. Die Mitarbeiterin vom Raketeverlag schreibt einmal den Mailtext und lässt die Datenbank jede Woche den Text an an alle Mailadressen verschicken. Mehr Geheimnis steckt da nicht dahinter und ohne diesen Mechanismus würde keine Suchmaschine funktionieren und niemand würde im Internet etwas finden.

 

Natürlich ist diese Art des Sammelns von Mailadressen illegal, aber wenn's um Geld geht, nutzen manche die Anonymität des Internets rücksichtslos aus.

Bearbeitet von Dietmar
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ist eigentlich egal, wie die an die Mailadressen kommen. Auf jeden Fall übers Internet.

Im September 2018 hat sich eine Bloggerin mal die Mühe gemacht, über die fast kriminellen Machenschaften

dieses DKZ-Verlages aufzuklären. Sie ließ sich sogar einen Vertrag schicken. Fazit: Lebenslange Vertragshaft

und u.a. das kulante Angebot, bei Erlösen unter 50 Euro pro Monat mit einem Gutschein Bücher aus dem Shop aussuchen zu dürfen! 8-) #Lügen, Wucher und Ruin. Autorenfishing.#

 

https://www.kiakahawa.de/2018/09/11/luegen-wucher-und-ruin-autoren-fishing-druckkostenzuschussverlag/

Bearbeitet von Christa
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wir (also zwei Kollegen von den 42ern und ich) haben vor ein paar Jahren die Kunstfigur Rico Beutlich ins Leben gerufen und auf die DKZV angesetzt, mit gehöriger Resonanz in Presse, Funk und sonstwo. Selbstverständlich sind die Verträge alle unbefristet, und wenn einem was niedrig Fünfstelliges "angeboten" wird, ist man noch gut dabei.

 

Allein, das Geschäft mit der Eitelkeit treibt nicht nur diese Blüte. Andere heißen DSDS oder ähnlich. Und man kann davor warnen, bis man schwarz wird: Gegen Eitelkeit ist kein Kraut wirksam.

 

Herzlich,

Tom

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir schrieb sie, dass sie meine Mailadresse von meiner Website hätte (wo sie auch zu finden ist), und sie hat sogar einen Link geschickt. Es ist durchaus denkbar, dass dieses moldawische Callcenter manuell nach Schriftstellern forscht.

 

Herzlich,

Tom

Meine Mailadresse hat sie eindeutig von der Website bekommen, denn dort ist eine angegeben, die ich sonst nicht verwende. 

Krimis, Liebe und Mehr.

www.ilonaschmidt.com

Translations, Lektorat & Exposé Coaching

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Mir schrieb sie, dass sie meine Mailadresse von meiner Website hätte (wo sie auch zu finden ist), und sie hat sogar einen Link geschickt. Es ist durchaus denkbar, dass dieses moldawische Callcenter manuell nach Schriftstellern forscht.

 

Herzlich,

Tom

Meine Mailadresse hat sie eindeutig von der Website bekommen, denn dort ist eine angegeben, die ich sonst nicht verwende. 

 

 

Bei mir sind sie über das Kontaktformular auf meiner Website an mich herangetreten. Es spricht also viel für Toms Theorie.

 

Liebe Grüße,

Andrea

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...