Zum Inhalt springen
UlrikeS

Hortensiensommer

Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,

 

ich freue mich, euch heute meinen neuen Roman vorstellen zu dürfen: "Hortensiensommer".

Eine (hoffentlich) berührende Geschichte über eine Frau und ihren dornigen Weg in ein neues Leben.

 

http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=978-3-453-42214-8&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=andreaswilh09-21http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=andreaswilh09-21&l=as2&o=3&a=978-3-453-42214-8

 

Klappentext:

 

Ob Schneerosen, Taglilien oder Anemonen - im malerischen Sommerhausen verzaubert Johanna kahle Gärten in duftende Paradiese. Seit einem tragischen Ereignis lebt sie alleine in einem viel zu großen Haus und vermietet die Einliegerwohnung an Philipp mit dem Panamahut. Nur zögernd freunden sie sich an. Erst als Philipp beginnt, ihr aus den schönsten Romanen vorzulesen, schleicht sich langsam die Liebe in ihr Herz. Im Mai dann erklingt Kinderlachen im Garten und Philipp stellt Johanna seine kleine Tochter vor, woraufhin sie entsetzt flüchtet ...

 

Hier geht es zur Leseprobe

 

Noch nie habe ich so schnell einen Roman geschrieben. Vielleicht ist mir die Geschichte deshalb so sehr ans Herz gewachsen. Und eine kleine Warnung: sie ist trauriger geworden, als es das Cover vermuten lässt. Irgendwie kann ich nur traurig.

 

LG Ulrike

 

 

 

 

post-499-0-93957100-1520839367_thumb.jpg

Link zum Beitrag

Da ist es ja - herzlichen Glückwunsch, liebe Ulrike. Viele begeisterte LeserInnen für Deine Hortensien!

MAROKKO-SAGA: Das Leuchten der Purpurinseln,  Die Perlen der Wüste,  Das Lied der Dünen; Die Wolkenfrauen

Neu seit März 2020: Thea C. Grefe, Eine Prise Marrakesch

Link zum Beitrag

Danke, Susanne und Sabine  :)  :) 

 

Sabine - ich will das Cover nicht schlecht reden, aber deine Assoziationen hatte ich nicht - trotzdem sind sie richtig (soweit ich selber meinen Roman überhaupt einordnen kann - ich schwanke so zwischen  Autorenhybris und Autorenzweifeln). Ehrlich, das beruhigt mich jetzt, dass du da so siehst!

Link zum Beitrag

"Als Philipp beginnt, ihr aus den schönsten Romanen vorzulesen ..." Das ist natürlich sehr gefährlich, wie wir alle wissen. :-)

 

Herzlichen Glückwunsch, Ulrike, zum neuen Roman. Wenn man Klappentext und Cover so sieht, hat man gleich das Gefühl, dass du auf das Traurige eine Menge wohltuende Farbtupfen draufgemalt hast.

Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch, liebe Ulrike! Ich bin ja Gartenfan und einen Mietvertrag, der mir das Betreten des Gartens untersagt, würde ich ja nie unterschreiben :-) Macht aber neugierig und ich wär so gern zu deiner Lesung in Leipzig gekommen, leider schaffe ich es zeitlich nicht. Viel Glück auch dafür!

Link zum Beitrag

Hui, ist das jetzt schnell gegangen - auf einmal ist er da, der Hortensiensommer!

Herzlichen Glückwunsch zum Erscheinen, liebe Ulrike, und einen Erfolg, der an den der Novemberschokolade anschließt!

Ich finde Titel und Cover sehr schön und freue mich schon aufs Lesen!

 

Viele Grüße

Anna

Bücher
 

Link zum Beitrag

Gratulation, liebe Ulrike!

 

Ist das der Nachfolger vom Schokoladenbuch? Mann mit Panamahut – der wird den Lesern dann ja hoffentlich hochgehen vor Freude!

 

Herzlich

Angelika

Laudatio auf eine kaukasische Kuh. Eichborn 2021. 

Alicia jagt eine Mandarinente. dtv premium März 2018. Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de

Link zum Beitrag

Glückwunsch zu diesem Roman! Gerade habe ich in die Leseprobe hineingeschnuppert und die erste Seite ist einfach - bähm! Der Rhythmus, die Atmosphäre, toll. Ich fürchte, den Roman werde ich lesen müssen. ;-)

Die Prüffristen bei Agenturen und Verlagen sind nicht lang. Ein Autor erfährt lediglich eine Zeitdilatation, je weiter er sich von seinem Manuskript entfernt!

Link zum Beitrag

Herzlichen Dank euch allen für die vielen Glückwünsche :-) :-) :-)

 

@Angelika - ja, das ist der Nachfolger vom Schokoladenbuch. Für den Mann mit Hut gibt es sogar ein sehr inspirierendes Vorbild ;-)

 

@Nadine - das freut mich natürlich sehr, wenn die erste Seite dir so gut gefallen und damit ihren Zweck erfüllt hat ;-) Würde mich freuen, wenn du mir später erzählst, wie dir der Rest gefallen hat

 

@Margot - schade, dass du es nicht nach Leipzig schaffst dieses Jahr. Dann hoffentlich das nächste Mal :-)

 

LG Ulrike

Link zum Beitrag

Liebe Ulrike,

wie schön - viel Erfolg mit den Hortensien!

Toll, wie Du unter Zeitdruck arbeiten kannst und nach der Lektüre der Leseprobe bin ich sicher, dass es vielen Leserinnen gefallen wird. Glückwunsch!

 

Wg Cover: Für meinen (und nur den!) Geschmack hätte ich die Eiskugeln weggelassen und das Ganze etwas „nachdenklicher“ eingefärbt. Aber nun: Wenn der Wurm dem Fisch schmeckt....;-)

Und: Ich freu mich auch schon sehr auf das nächste Buch von Dir - wenn es noch das ist, von dem Du mir in Oberursel erzählt hast. Dort fand ich gerade auch den (Arbeits)-Titel ganz toll...

 

Liebe Grüße vom Schreibtisch,

Angela

Link zum Beitrag

Vielen Dank, Angelika!!

 

Beim 2019er Roman - da ist der Inhalt, aber nicht der Arbeitstitel geblieben. Wäre ja auch zu schön gewesen ;-)

Der neue Titel ist auch schön, aber eher so wie die vorhergehenden. Und ich habe mich schon lange mit ihm angefreundet.

So wie beim "Hortensiensommer", der ja ursprünglich auch ganz anders heißen sollte ;-)

 

LG Ulrike

Link zum Beitrag

Vielen Dank, Angelika!!

 

Beim 2019er Roman - da ist der Inhalt, aber nicht der Arbeitstitel geblieben. Wäre ja auch zu schön gewesen ;-)

Der neue Titel ist auch schön, aber eher so wie die vorhergehenden. Und ich habe mich schon lange mit ihm angefreundet.

So wie beim "Hortensiensommer", der ja ursprünglich auch ganz anders heißen sollte ;-)

 

LG Ulrike

Dann bin ich mal gespannt! ;-)

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...