Zum Inhalt springen
Olaf

Bilder in den Kopf dichten

Empfohlene Beiträge

Studien, die durch Befragung subjektive Eindrücke erfassen wollen, sind immer etwas schwierig zu bewerten. Aber irgendwie ist es doch beruhigend zu erfahren, dass Leser Gedichte umso attraktiver einschätzen, je lebendiger die Sprache ist und je besser sie Bilder im Kopf erzeugt.

 

Die Pressemitteilung zur Studie gibt es hier: https://idw-online.de/de/news685908

Olaf Fritsche 

www.seitenrascheln.de

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...