Zum Inhalt springen
JuliaD

LONDON HEIST - Ink Rebels go Netflix

Empfohlene Beiträge

Gestern ist der zweite Teil meiner fünfteiligen Crime-Romance-Serie erschienen, LONDON HEIST : TRAPPED (ich weiß, ich bin auch keine Freundin englischer Titel, aber es ergab sich so).

Es ist unser erster ink-rebellischer Versuch mit dem Kurzroman-Serienformat und (hoffentlich) massentauglichem Cover. Ich werde berichten.

Klappentexte:

Band 1 (LONDON HEIST : UNDERCOVER)
Interpol-Kunstexpertin Helen Shepherd aus Washington kommt nach London, um bei der Verhinderung eines geplanten Raubzugs zu helfen. Von der zweiten Mission, die sie heimlich verfolgt, verrät sie niemandem etwas. Und mit dem Auftrag, den sie in London bekommt, hat sie im Leben nicht gerechnet …

Band 2 (LONDON HEIST : TRAPPED)
Für Helen Shepherd spitzt sich die Lage dramatisch zu. Nur einer kann ihr helfen: ausgerechnet Lucien Levraix. Doch auf einmal ist ihr Versteckspiel mit dem Meisterdieb das geringste Problem.
 

post-622-0-16140900-1510503268_thumb.jpg

post-622-0-81393600-1510503285_thumb.jpg

Bearbeitet von JuliaD
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung des zweiten Teils, Julia!

Begeisterte Leser können sich ja freuen, die Erscheinungsfrequenz lässt da keine Wünsche offen :D

 

London Heist, ist das ein Name oder hat das eine tiefergehende Bedeutung?

 

Gruß

Matthias

Tränen im Mississippi     •     Aaron Grünblatt      •      Amüsante Spaßitüden      •     Völlich Anders Verlach

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, ihr Lieben.

Matthias, ein "heist" ist ein Raubzug, und es geht halt um den "London-Raubzug" den mein Meisterdieb plant. Wir hatten tatsächlich auch Titelversuche mit "Der London-Raubzug" oder "Der Museums-Coup" aber das war irgendwie alles sperrig...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...