Zum Inhalt springen
(Jurenka)

Online Autorenmesse, kostenlos vom 5. - 12.11.17

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben Schreibenden,

in Kürze startet die Online Autorenmesse, für die ich 30 tolle Experten gewinnen konnte. Tipps rund ums Thema Romanschreiben geben unter anderem

  • Bestsellerautoren wie Andreas Eschbach, Iny Lorentz, Sebastian Fitzek und Gaby Hauptmann,
  • Schreibtrainer wie Hans Peter Roentgen, Diana Hillebrand, Annika Bühnemann, Ronny Rindler und viele mehr
  • Experten aus der Literaturszene wie Sandra Uschtrin, Ruprecht Frieling, Wolfgang Tischer und ander
  • außderdem dabei ist eine Agentin von der Michael Meller Agentur und ein Rechtsanwalt

Die Themen gehen entsprechend von

  • Kann man Schreiben lernen?
  • Welche Fehler findet ein Lektor?
  • Wie erschafft man faszinierende Figuren, schreibt man guten Dialog, bringt man Spannung in Szenen u.v.m
  • Selfpublishing oder Verlag?
  • Autorenmarketing
  • u.v.m

http://online-autorenmesse.de/wp-content/uploads/2017/10/OAM-Blogtitel.jpg

 

Um die Interviews sehen zu können, muss man sich hier anmelden: www.online-autorenmesse.de

Man braucht einen Computer oder ein Handy mit Internetzugang und erhält dann während der Woche eMails mit den Links zu den Interviews.

 

Jedes Interview kann man ab Ausstrahlungstermin 24 Stunden lang anschauen.

Wem das nicht reicht, wer spannende Interviews verpasst hat, der kann (muss aber natürlich nicht!) das Messepaket kaufen. Damit erhält man dauerhaften Zugang zu den Interviews und noch eine Menge mehr Extras (Infos dazu gibt es hier). Es kostet vor der Messe 47 €, während der Messe 67 € und danach 87 €. Aber wie gesagt, man kann auch völlig kostenfrei während des Messezeitraumes alle Videos sehen!

 

Und jetzt immer her mit den Fragen! Das Format ist neu für uns Schreibende und daher gibt es bestimmt noch Fragen. Ich beantworte sie gern :-)

Herzlich,

Jurenka

Bearbeitet von Jurenka
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte die Termine im Kopf, Jurenka, und ich habe mir gerade das Interview mit Andreas Eschbach angesehen, war sehr, sehr gut, informativ und auch witzig! Da hast du ein Megaprojekt auf die Beine gestellt, Jurenka, herzlichen Glückwunsch! Die Resonnanz ist auch schon überwältigend, allein 400 Kommentare auf der einen Seite. Dazu FB usw. Ich werde das sehr gerne weiter verfolgen.

 

Bearbeitet von Christa
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Live-Einführung und das einstündige Interview mit Andreas Eschbach waren toll, liebe Jurenka. Du hast es geschafft, eine sehr private Atmosphäre zu schaffen, so als wenn wir alle an einem Tisch sitzen würden und zuhören könnten.

 

Ich bin froh, dass ich das Messepaket gekauft habe, dann kann ich alle Beiträge in Ruhe noch einmal sehen. Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass die Themen so intensiv besprochen werden. Das geht weit über die üblichen Interviews im Fernsehen hinaus.

 

Ich kann dir nur gratulieren! Was für ein grandioser Start!

Bearbeitet von Ulrike
 
 
 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe ebenfalls das Messepaket gekauft und freue mich schon darauf, mir die Interviews später (nochmals) anzusehen. Das Gespräch mit Andreas fand ich super interessant und ihr beide habt eine wirklich angenehme Stimmung geschaffen. Ebenso in Dianas Interview, in das ich auch noch reingeguckt habe. 

 

Klasse Idee und tolle Umsetzung! Gratuliere, Jurenka! 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde das Ganze ist eine super-Idee. Man bekommt viele Impulse und hat das Gefühl, nicht so allein mit sich und seinen Texten dazusitzen. Ein bisschen ist es wirklich, wie auf einer Messe herumzubummeln und unter Leute zu gehen, die ähnliche Interessen haben. Da steckt eine Menge Arbeit drin, dafür vielen Dank an Jurenka und Hut ab, dass Du das einfach angepackt hast.

 

Viele Grüße

Annette

Ein Beitrag in "Zeit zum Genießen",  Insel Verlag 2021 

ebook für Kinder: 24 Geschichten für Weihnachten und Advent, amazon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Jurenka,

 

auch mir fehlt gerade ein bisschen die Zeit und ich überlege noch, das Paket zu kaufen. Ich habe schon ein bisschen Erfahrung mit anderen Online-Kongressen und habe mir auch schon einmal ein Video-Paket und einmal ein Podcast-Paket gekauft. Die Audios habe ich auf mein Handy gezogen und in wenigen Tagen durchgehört, beim Bügeln, im Wartezimmer, an der Bushaltestelle, im Zug... Beim Video-Paket fehlte mir immer die Zeit und ich habe jetzt, eineinhalb Jahre später, noch nicht alle Videos angesehen, obwohl mich das Thema total interessiert.

 

Ich erwarte jetzt natürlich nicht, dass du bei diesem Kongress auch noch zusätzlich Audios anfertigst, aber wenn ich es recht verstanden habe, soll das nicht die einzige Veranstaltung dieser Art bleiben. Mein Feedback ist also eher als Anregung für zukünftige Veranstaltungen gedacht. Wenn man mich nach meiner Wunschvorstellung fragt, hätte ich am liebsten sowohl Videos, als auch Audios. Dann kann man sich über die Videos einen optischen Eindruck von den Personen machen und die Audios ganz entspannt hören, wenn es grad passt.

 

Liebe Grüße

Andrea

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Anette, ganz herzlichen Dank!

Und auch dir, liebe Andrea. Ich notiere mir das sehr gern für die kommenden Messen und schaue, was ich noch machen kann!

Herzlich,

Jurenka

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So einiges verstehe ich noch nicht.

 

Ich habe vor 3 Tagen das Messepaket gekauft, bezahlt, bestätigt. Dann logge ich mich über meinen Account ein. Aber wann immer ich auf die einzelnen (vergangenen) Vorträge gehen will, sehe ich diese Nachricht:

 

Leider hast du das Interview verpasst.
Wenn du dauerhaften Zugang zu diesem und allen anderen Interviews möchtest (plus viele Extras), kannst du hier das Messepaket erwerben:
www.online-autorenmesse.de/messepaket

 

Wie komme ich denn als Käufer an die Vorträge und außerdem wie erhalte ich Zugang zu den Geschenken?

 

Kannn mir jemand verraten, wie ihr vorgeht?

 

Edit:

Okay, das 1. Problem ist schon gelöst, man muss nur mal hinschauen:
Die Interviews wirst du aber erst nach der Online Autorenmesse in deinem Messepaket findet! Ab dann hast du dort dauerhaft Zugriff auf die Interviews.

 

Sorry, da war ich zu ungeduldig. ;)

Bearbeitet von Elli
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und noch etwas verwirrt mich: Wenn ich jetzt auf "Messepaket kaufen" klicke, kostet es im "Vorverkauf" 47 €. Aber mein Preis war der "während der Messe kaufen" mit 67 €.

Gilt jetzt also wieder ein deutlich günstigerer Preis. Vielleicht hat elopage da was durcheinander gebracht?

Sehr verwirrend.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Elli, ich habe nur zu einer Frage eine Idee. Wie ich es verstanden habe, läuft diese Woche nur die kostenlose Messe. Wenn du einen Vortrag innerhalb der 24 Stunden online verpasst hast, kannst du ihn diese Woche nicht mehr sehen. Das kostenpflichtige Messepaket wird erst ab dem 13.11.17 freigeschaltet.

 
 
 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das hab ich auch gerade herausgefunden. Zu faul, alles zu lesen, das kommt davon.

Das mit dem Preis hat sich auch erledigt. Die 47 € sind eine Art "Teaser", Einstieg oder so. Von da kommt man auf die 67 € - Seite, die ja auch korrekt ist.

 

Die arme Jurenka. So eine Heidenarbeit und dann immer noch so dumme Fragen.

 

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, danke ihr Lieben. Die Fragen sind ja voll berechtigt! Für nächsts Jahr habe ich mir schon eine lange Liste an Verbesserungen notiert. Auch klarer zu machen, dass die Viedeos im Messepaket erst danach zugänglich sind.

Und beim Paketpreis habe ich vergessen auf der Webseite oben den Preis anzupassen. Weiter unten steht es zwar, aber das ist trotzdem missverständlich. Es gab einen Vorverkauf vor der Messe, es gibt einen Preis (67 €) während der Messe und regulär kostet das Paket dann 87 €.

Ganz herzlich,

Jurenka

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Jurenka,

 

ich bin fleißig mit dabei und hab schon eine Menge spannender und total unterschiedlicher Interviews gesehen. Tolle Sache. Musste lachen, weil ich Ronny und Ulrike Dietmann persönlich kenne und die beiden ja ganz unterschiedlich ans Romanschreiben rangehen. Sowas finde ich immer interessant. Hab heute erst mit Ronny lang über Schreibtechniken diskutiert und auch mit anderen Kollegen über einige der Interviews geredet. Echt klasse! 

 

Hut ab für die riesige Organisation

Karin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...