Zum Inhalt springen
Kristina

Zeichnen als Beruf - Erfolgreich durchstarten mit Manga, Illustration und Comic

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich wage mich erstmals ernsthaft unter die Selfpublisher! :)

 

http://i88.photobucket.com/albums/k169/herzknochen/00.jpg

 

Als Illustratoren und Comiczeichner haben wir es nicht leicht: Fast so schwierig wie das Zeichnenlernen sind in unserem Beruf eine Menge Dinge, die mit dem Zeichnen wenig zu tun haben.

  • Was sind die Startformalitäten?
  • Was habe ich vom Urheberrecht?
  • Wie komme ich an Aufträge?
  • Wie können Konflikte bei Auftragsarbeiten vermieden werden?
  • Wie verhandle ich einen Verlagsvertrag für meinen Comic oder Manga?
  • Wie finde ich einen angemessenen Preis für meine Arbeit?

Von diesen und noch vielen weitere Themen handelt dieser Ratgeber, der sich an Berufseinsteiger im Bereich Comic, Manga und Illustration richtet.

Das Buch erscheint zuerst als Printversion mit 136 Seiten ab 1. August 2016.
Ab Herbst/Winter 2016 soll es zusätzlich ein Ebook geben.

 

Preis: 10€

 

Leseprobe: http://animexx.onlinewelten.com/doujinshi/zeichner/26212/64857/

 

(Vor)bestellungen: https://docs.google.com/forms/d/1V7TuHi954MeDgPlj5DiwlxqGkaalvBSmrhugaj2QxBA/viewform

 

Kennt ihr Schüler, Studenten und junge Leute, die sich für den Zeichnerberuf interessieren; oder Berufseinsteiger im Bereich Illustration? Dies ist das genau das richtige Buch für sie!

 

Liebe Grüße, Kristina

Bearbeitet von Kristina
Link zum Beitrag

http://i88.photobucket.com/albums/k169/herzknochen/books.jpg

 

Die 250 Exemplare / 75kg der ersten Auflage wollte DHL mir nicht zur Haustür schleppen, ich musste sie selbst von der Filiale abholen - ohne Auto. Aber wo ein Wille, da ein Weg! ;D

 

Ein Großteil der bezahlten Vorbestellungen ist inzwischen schon versendet. Am Montag geht's weiter mit dem Zur-Post-Tragen!

Link zum Beitrag

Liebe Kristina,
ich wünsche deinem Buch ganz viel Erfolg!
Ich bin ein großer Fan deiner Illustrationen! Sie sind absolut unglaublich!

Toi toi toi!

www. susanne-lieder.de
aktuell: Die Frauen vom Nikolaifleet als Katharina Lansing ~ Die Tochter meines Vaters  (Anna Freud ) als Romy Seidel
 

Link zum Beitrag

Hallo Kristina,

 

ich kenne zwei größere Mädchen, die verrückt nach Manga sind und auch selbst viel zeichnen. Das wäre sicher was für sie. Muss sie mal fragen.

 

Viele Grüße

Helga

E-Book August 2018: Zeit für eine Pause: Interviews von 2010 bis 2017

Link zum Beitrag

Auch wenn die Tage meiner ganz großen Comicbegeisterung und meiner zarten Comicproduktionsversuche vorbei sind, hat sich an einem nichts geändert:

Buchautoren sind für mich Halbgötter. Aber gute Zeichner sind für mich Götter.

Wenn ich nur ein Buch mit auf eine einsame Insel nehmen dürfte, wäre das noch immer The Studio mit Kaluta, Jones, Wrightson und - vor allem - Windsor-Smith.

Von daher wünsche ich Dir ganz viel Erfolg mit dem Buch!
(Love the cover. Especially the cat.)

 

Liebe Grüße

Uschi

Link zum Beitrag

Liebe Kristina,

ich wünsche deinem Buch ganz viel Erfolg!

Ich bin ein großer Fan deiner Illustrationen! Sie sind absolut unglaublich!

 

Toi toi toi!

Vielen Dank, Susanne!

 

Sehr spannend, viel Erfolg damit, Kristina!

Danke, Sabine :)

 

Hallo Kristina,

 

ich kenne zwei größere Mädchen, die verrückt nach Manga sind und auch selbst viel zeichnen. Das wäre sicher was für sie. Muss sie mal fragen.

 

Viele Grüße

Helga

Auf jeden Fall! :D

 

Schöne Idee, hätte ich doch nur nicht zwei linke Hände.

 

Viel Erfolg!

Danke, Dirk! =)

 

Auch wenn die Tage meiner ganz großen Comicbegeisterung und meiner zarten Comicproduktionsversuche vorbei sind, hat sich an einem nichts geändert:

Buchautoren sind für mich Halbgötter. Aber gute Zeichner sind für mich Götter.

Wenn ich nur ein Buch mit auf eine einsame Insel nehmen dürfte, wäre das noch immer The Studio mit Kaluta, Jones, Wrightson und - vor allem - Windsor-Smith.

Von daher wünsche ich Dir ganz viel Erfolg mit dem Buch!

(Love the cover. Especially the cat.)

 

Liebe Grüße

Uschi

Vielen Dank, Uschi!

Link zum Beitrag

Herzlichen Glückwunsch, liebe Kristina!

Deine Idee finde ich ganz fabelhaft und erinnere mich gerne daran, wie anschaulich du in Leipzig auf der Messe erklärtest, wie das so geht - mit dem Zeichnen von Graphic Novels.

Und ich bin mir sicher, dass es da draußen viele junge Leute gibt, die genau das machen wollen: Zeichnen als Beruf.

Ich wünsche dir viele begeisterte LeserInnen und ZeichnerInnen :) :)

Link zum Beitrag

+++ VERLOSUNG – „Zeichnen als Beruf“ zu gewinnen! +++

 

Ich verlose 5 gedruckte Exemplare von „Zeichnen als Beruf“, dem Ratgeber mit Grundlagen für Berufseinsteiger im Bereich Comic, Manga und Illustration mit vielen praktischen Infos zu  Startformalitäten, Urheberrecht, Kundenakquise, Illustrationsaufträgen, Verlagsverträgen und Preiskalkulation. (E-book jetzt neu unter: http://amzn.to/2clyhZS , mehr Infos unter www.zeichnenalsberuf.de )

 

http://i88.photobucket.com/albums/k169/herzknochen/gewinnspiel.jpg

 

So einfach kannst du gewinnen:

Gehe zum Facebook-Post: http://bit.ly/2cUcdBf
→ Markiere den Post mit „Gefällt mir“
→  … und verrate mir eines der beiden Dinge:
1) Wenn du „Zeichnen als Beruf“ schon hast: welche Informationen daraus fandest du besonders hilfreich oder relevant?
2) Falls du „Zeichnen als Beruf“ noch NICHT hast: welche Informationen erwartest du aus einem Buch für angehende Zeichner*innen? Welche Inhalte sind dir wichtig?

 

Das Gewinnspiel beginnt am 21.09.2016 und endet am 28.09.2016. Danach werden fünf Gewinner*innen ausgelost und per PN benachrichtigt. Teilnehmen können alle, die eine Adresse in Deutschland haben. Die fünf Exemplare von „Zeichnen als Beruf“ werden per Post verschickt. Vollständige Teilnahmebedingungen unter: http://zeichnenalsberuf.de/gewinnspiel.html

Link zum Beitrag

Ich auch huch! Und: Muss gleich mal ein Buch bestellen.

Bearbeitet von Hannah Simon

"Felix", Frankfurter Verlagsanstalt 2015 // jetzt als Kindle eBook

"Liebe braucht nur zwei Herzen", Penguin Verlag 2021

www.judithwilms.com

Link zum Beitrag

Inwiefern würdest du sagen, ist das Buch auch für Österreicher brauchbar? Sind viele Dinge drin, die nur für Deutschland gelten?

Könnte man eine Österreich und eine Schweiz-edition noch dazu machen?

 

Hallo Angelika, die Infos in "Zeichnen als Beruf" zu steuerlichen und rechtlichen Angelegenheiten, zum Urheberrecht etc. sind alle sehr deutschland-spezifisch, und es gibt schon einige Unterschiede zu der Situation in jeweils Österreich und der Schweiz.

Für eine Österreicher oder Schweizer Edition müsste ich wahrscheinlich die Hälfte des Buches komplett neu recherchieren und schreiben, und dafür bräuchte ich Quellen und Bücher, auf die ich besseren Zugriff hätte, wenn ich tatsächlich in AT oder CH leben würde.

Wäre das nicht eine Idee für Dich, so ein Buch für Österreicher oder Schweizer zu schreiben? :) Die Marktlücke ist ja offensichtlich da!

Link zum Beitrag

Hallo Kristina!

 

Ich habe es versucht, ob meine Tochter (sie zeichnet Manga) das Buch irgendwo erwähnen kann, aber sie meinte gleich, auf den Plattformen, wo sie unterwegs ist, geht es international zu. Sie weiß nicht so recht, wie sie das anfangen soll, sie wüsste nicht einmal, wie sie da die Deutschen herausfindet (sie ist auch noch recht jung). Ichweiß gar nicht, ob es deutschsprachige Plattformen/Foren/Gruppen für Zeichner gibt.

 

Viele Grüße

Annette

Der überraschende Weihnachtsbrief, Magellan Verlag  2018 - auch auf Dänisch, Bulgarisch und Rumänisch

Link zum Beitrag

Hallo Kristina!

 

Ich habe es versucht, ob meine Tochter (sie zeichnet Manga) das Buch irgendwo erwähnen kann, aber sie meinte gleich, auf den Plattformen, wo sie unterwegs ist, geht es international zu. Sie weiß nicht so recht, wie sie das anfangen soll, sie wüsste nicht einmal, wie sie da die Deutschen herausfindet (sie ist auch noch recht jung). Ichweiß gar nicht, ob es deutschsprachige Plattformen/Foren/Gruppen für Zeichner gibt.

 

Viele Grüße

Annette

 

Hallo Annette, sag deiner Tochter vielen lieben Dank von mir!

Ja, es ist nicht einfach - auf den wenigen deutschen Plattformen für Zeichner (Animexx, Cayow, Mangaka.de, Kunstnet, Grafiker, dasauge...) ist entweder gar nichts los, oder ich war da schon. Sie soll sich keine Umstände machen. ;)

 

Liebe Grüße, Kristina

Link zum Beitrag

Hi Kristina!

 

Das ist total toll! Ich selbst spiele supergern mit diesen How-To-Draw Büchern rum (auch wenn ich nie genug Talent haben werde, dass jemand mein Zeug kaufen würden), und finde das Buch schon deswegen wahnsinnig interessant. Vor allen Dingen aber habe ich einen jungen Klienten, (ich mache "aufsuchende Familientherapie"), von dem ich mich demnächst verabschieden werde - und weil das eine so lange und tolle Zusammenarbeit war, wollte ich ihm unbedingt etwas schenken, was ihm auf seinen Weg weiterbringt. Er ist begeisterter (und talentierter) Zeichner, geht auch auf dem schulischen Weg in diese Richtung, und möchte später sein Geld damit verdienen. Zwar ist das Buch dann vermutlich nicht mehr aktuell, wenn es für ihn in Frage kommt, aber um in die Materie reinzuschnuppern und um den Puls des Berufsfeldes zu spüren, ist Dein Buch bestimmt eine großartige Sache! Viel Erfolg Dir :) Einen Käufer mehr hast schon ;)

 

Ciao,

 

Alf.

Bearbeitet von Alf
Link zum Beitrag

Hallo Alf,

 

wenn man weiß, dass es der richtige Beruf ist: Man kann gar nicht früh genug damit anfangen, sich mit den Grundlagen des selbstständigen Zeichnens zu beschäftigen! Ich habe mich 2007 beim Finanzamt gemeldet und bin noch im selben Jahr in die VG Bild-Kunst eingetreten. Da war ich 17-18 Jahre alt und in der 12. Klasse.

Deinem jungen Bekannten, der so gern zeichnet, würde ich dieses Buch also wärmstens empfehlen :)

 

Liebe Grüße, Kristina

Bearbeitet von Kristina
Link zum Beitrag

Liebe Kristina,

viel Erfolg mit deinem Buch! Da fällt für mich gleich die Sucherei nach Weihnachtsgeschenken für mindestens zwei Leute weg ;)

Der Autor und das liebe Geld - Steuerratgeber für Autoren mit zahlreichen Praxisbeispielen

Dieses Buch ist aus einer Reihe von Vorträgen für Autorinnen und Autoren entstanden. Es vermittelt ein Grundverständnis für die Themen, die für Autorinnen und Autoren im Steuerrecht wichtig sind. Des Weiteren soll es als Nachschlagewerk dienen. Mehr dazu unter www.autorentsteuerratgeber.de

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...