Zum Inhalt springen
anni

Chili con Amore, Oder: Im neuen Gewand

Empfohlene Beiträge

Nachdem ich hier so viel Beratung erfahren habe, ist hier nun mein Buch im neuen Gewand - mit großem Dank speziell an Sabine für den Titel.

 

http://www.annibuerkl.at/tl_files/texteundtee/Covergrafik-Ebook-Chili-con-Amor_1_August_2015_Ulrike_Linn.jpg

 

Das Cover stammt von Ulrike Linnenbrink.

 

Ohne euch und ohne sie wär ich nie so weit gekommen ... Tamara Benedict bedankt sich artig!

 

http://www.amazon.de/gp/product/B00Z43TKRW/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00Z43TKRW&linkCode=as2&tag=ulrikelinnenbrin&linkId=5GYVHIT7EYTBKHFL

 

Liebe Grüße

Anni

Autorin | Ein  Buch schreiben

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hui, ein Cover, das ich ohne Brille sehen kann ;)
Viel Erfolg mit Tamara im neuen Kleid, Anni!
 

aktuell: Die Tochter meines Vaters (Piper) als Romy Seidel
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das neue Kleid sieht hervorragend aus.

 

LG

Helga

Das finde ich auch! Viel Erfolg, Anni! :s13

Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Töchter des Teufels" (6 Katharerromane), Neu: "Knotenstricker" (Thriller)

                                         

                                 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Das neue Kleid sieht hervorragend aus.

 

LG

Helga

Das finde ich auch! Viel Erfolg, Anni! :s13

 

 

Danke euch, Ihr Lieben!

 

Die Katze ist mir übrigens nicht persönlich bekannt, ABER ihr Vorbild - schaut mal:

http://www.annibuerkl.at/newsreader/items/ein-kater-bei-frau-benedict.html

 

oder http://www.annibuerkl.at/tl_files/texteundtee/Aug_2012_%20004.jpg

 

:s17

 

Im BUch heißt er Dr. Bueno, in echt Felix. :-)

 

Anni

Bearbeitet von Anni Bürkl

Autorin | Ein  Buch schreiben

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Anni.

 

Schönes Cover! Viel Erfolg!

 

Aber: Meine Sprachkenntnisse sind nicht so exzellent, vor allem, wenn es um romanische Sprachen geht. Mir kam der Titel in dieser Hinsicht trotzdem sofort etwas merkwürdig vor. Also habe ich den Google-Übersetzer bemüht, um meine Vermutung zu prüfen. Und, siehe da: "Liebe" heißt auf Spanisch "Amor", ohne E am Ende - Du hast die italienische Variante gewählt. Ist dieser Sprachmix beabsichtigt?

 

Ergänzung: Es ist natürlich auch im Italienischen richtig, aber da "Chili con ..." dem spanischen Kulturraum zugeordnet wird, hat mich das eben irritiert.

 

Herzlich,

Tom

Bearbeitet von Tom Liehr
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Anni,

 

das Cover ist echt total toll geworden - und ich mag den Inhalt ja auch sehr :)

Ganz viel Erfolg wünsche ich dir damit!

LG
Dorothea

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke auch euch.

 

Ja, Tom, mich hat's ursprünglich auch gerissen ... aber ich habe es dann so entschieden, weil es sich zumindest in meinen Augen eingängiger anhört als "amor" + weil man dann auch an den Gott Amor denkt ...

 

:-)

 

Ani

Autorin | Ein  Buch schreiben

Das Leben ist zu kurz für schlechte Bücher

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...