Zum Inhalt springen
HeikeF

Der Zweite: Psychothriller

Empfohlene Beiträge

Mehr als zehn Jahre lang hatte ich diesen Roman schon im Kopf, der Auslöser war eine eigene Fehlgeburt. Es ist zu dicht ... darüber kannst Du nicht schreiben ...

 

Viele Romane sind in der Zwischenzeit entstanden, nach so langer Zeit müsste doch Abstand da sein, aber beim Schreiben habe ich gemerkt, dass Abstand relativ ist. Aber er war groß genug, um weder ein wehleidiges Buch zu schreiben, noch das eigene Erleben in den Vordergrund zu stellen. Entstanden ist ein Buch, von dem bisher drei Leser gesagt haben, es sei bisher das beste von mir.

Doch dieses Buch hatte es nicht nur beim Schreiben in sich, sondern auch danach. Nie habe ich so viel umgeschrieben, nie so mit einem Buch gerungen. Diesmal geht mein besonderer Dank an meine Lektorin Marketa Görgen, ohne die das Buch nie so geworden wäre, wie es jetzt ist.

 

HIER IST ES!

 

http://auf-lose-blaetter.de/wp-content/uploads/2015/07/11754622_977766798929815_1105986076_o-430x688.jpg

 

Inhalt:

Ihr Sohn Tim sei gestorben, sagt man Britta kurz nach der Geburt. Nie kommt sie über den Verlust hinweg. Einundzwanzig Jahre später tauchen Hinweise auf, die Brittas größte Sehnsüchte und zugleich ihre tiefsten Ängste wahr werden lassen: Was, wenn Tim gar nicht tot ist? Wenn er lebt und in einer anderen Familie aufgewachsen ist? Britta beginnt zu recherchieren. Bald ahnt sie, dass es nicht nur um ihren Sohn geht, sondern um ein größeres Komplott innerhalb der Ärzteschaft. Säuglinge sind verschwunden, nicht nur ihr eigener Sohn. Nun sieht sie sich Gegnern gegenüber, die vor nichts zurückschrecken, um sie zum Schweigen zu bringen …

 

Erhältlich als E-Book und Taschenbuch bei Amazon. Wer keinen Kindle hat, sondern gerne in einem anderen E-Book-Format lesen will und keine Lust hat, selbst zu formatieren, kann gerne auf meinen "Formatierungsservice" zurückgreifen:

http://auf-lose-blaetter.de/newsletter/

 

 

LG

Heike

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow, das klingt wieder spitze, Heike! Und Titel und Cover sind auch wieder ein Knaller!
Ich wünsche dir einen Riesenerfolg mit diesem Psycho-Thriller!

aktuell: Die Tochter meines Vaters (Piper) als Romy Seidel
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch, Heike!

 

Ich hab mir auch dieses Ebook direkt runtergeladen und bin schon sehr gespannt!

 

Ich wünsche dir viele Leserinnen und Leser und einen großartigen Erfolg,

 

Melle

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch!!!! Bisher läuft es ja ganz gut an.

Früher dachte ich ja mal, es würde irgendwann weniger spannend, wenn ein Buch ganz neu rauskommt, aber bei mir scheint da kein Aufregungs-Abnutzungseffekt einzutreten ;-)

 

LG

Heike

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir viel Verkaufsglück! Auf meinem Reader befindet sich dein Roman schon - und meine Bahnfahrt morgen von Tirol nach Köln wird also spannend. Super.

Christine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Heike,

ganz schön harter Stoff, wenn man deine Vorgeschichte liest und dann das Cover und den Klappentext sieht. Es klingt sehr spannend und das Titelbild ist super. Viel Glück und Erfolg wünsche ich dir!

Maria

Frisch erschienen: "Letzte Meile"

www.mariaknissel.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Heike, du weißt ja, dass ich eine von den Dreien war. Allerdings wusste ich bis jetzt nicht, dass dieser persönliche Bezug bestand. Hut ab vor deinem Mut! Auch bei deinen Vorgängern hatte ich immer das Gefühl, dass da doch einiges an eigenen Erfahrungen dabei sein muss. Irgendwie spürt man das. Auch von mir nochmal die besten Wünsche und viel Erfolg!

 

LG Cornelia

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar weiß ich das, Cornelia, aber ich kann ja nicht einfach Namen nennen ;-)

Inzwischen kann ich sagen: So, wie es ist, ist es gut so und ich versuche auch immer, aus dem Schlechten etwas Gutes zu machen. Im Zweifelsfall kann man es nach einiger Zeit für einen Roman verwenden. Bisher läuft es ja ganz gut an :-)

 

LG

Heike

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Heike,

herzliche Glückwünsche zu Deinem persönlichen Buch.

Cover, Titel und Klappentext sind aufmerksamkeitsheischend und spannend und absolut lesenswert.

Ich wünsche Dir und dem Zweiten viele Leserinnen und Leser und einen gigantischen Erfolg.

Liebe Grüße

Christiane

 

PS: Glückwunsch zum Platz 1 bei Psychothrillern!

Bearbeitet von ChristianeL
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...