Zum Inhalt springen
Tobias Kiwitt

1. Meet & Greet zur Leipziger Buchmesse (Autorenpitching)

Empfohlene Beiträge

Es geht los:

Ab sofort könnt ihr euch mit Eurem Manuskript anmelden zum 1. Meet & Greet zur Leipziger Buchmesse.

 

Autorenbewerbungen werden entgegengenommen bis zum 23.02.2015.

(Link ungültig)

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht." (Vaclav Havel) www.bvja-online.de

www.fairlag.info

Link zum Beitrag

Liebe Sabine,

 

der BVjA veranstaltet in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse ein Verlagsspeeddating.

Autorenpitching.

 

Autor und Verlag lernen sich persönlich kennen innerhalb einer Session von sieben Minuten.

Autoren bekommen die Möglichkeit, ihr Manuskript vorzustellen und dem Verlag Lust auf mehr zu machen.

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht." (Vaclav Havel) www.bvja-online.de

www.fairlag.info

Link zum Beitrag

Man lernt sich

"persönlich kennen"

"innerhalb von sieben Minuten"?

 

Ist eine satirische Veranstaltung oder?

 

LG

jueb

"Dem von zwei Künstlern geschaffenen Werk wohnt ein Prinzip der Täuschung und Simulation inne."&&&&Projekt MD&&"Erdbeeren & Bananen"

Link zum Beitrag

haha.

jueb, klar kannst Du auch satirische Manuskripte anbieten.

 

Ein klassisches Autorenpitching.

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht." (Vaclav Havel) www.bvja-online.de

www.fairlag.info

Link zum Beitrag

Ich waren dort, allerdings als Agentur (was vermutlich wesentlich einfacher war :) ).

Für halbwegs redegewandte Autoren auf der Suche nach einem Vertrag würde ich die Veranstaltung, falls es sie nochmal gibt, auf alle Fälle weiterempfehlen, schon allein wegen des persönlichen Kontakts. Wichtig dabei: gut vorbereiten, die wesentlichen Punkte herausstellen und nach 4 Minuten die Geschichte erzählt haben.

 

Liebe Grüße

Diana

Link zum Beitrag

Ich habe eine nette Mail bekommen:

 

Hallo liebes Team der Montségur-Seite,

 

ich bin nicht angemeldet und kann daher nicht im Forum schreiben, aber ich wollte mich auf diesem Weg für den tollen Tipp bezüglich des 1. Meet & Greet in Leipzig bedanken! Obwohl ich unglaublich aufgeregt war und die ersten Minuten ziemlich holprig verlaufen sind, habe ich mein Buch bei Knaur feelings unterbringen können. Erst einmal als Ebook und dann evtl. als Print. :-)

 

Also noch einmal vielen, vielen Dank für den Hinweis!

 

Viele Grüße

C.

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...