Zum Inhalt springen
ThomasM

Naschmarkt (Anna Koschka)

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ja ja ja, Claudia Toman ist nicht nur eine von mir sehr bewunderte Autorenkollegin, sondern - und aus diesem Grund zähle ich mich zu den besonders glücklichen Menschen - eine ganz liebe Freundin von mir. Wenn ich nun allerdings ihr unter dem Pseudonym erschienenen Roman "Naschmarkt" anpreise, dann nicht aus Gefälligkeit, sondern weil mich das Buch wirklich sehr beeindruckt hat und ich es uneingeschränkt jedem, der des Lesens mächtig ist, empfehlen kann.

 

Hier geht's lang zur Amazon-Seite. (Link ungültig) (Link ungültig)

 

Das sagt der Klappentext zum Roman:

 

Dotti Wilcek hat der Männerwelt abgeschworen. Endgültig! Wer könnte weniger geeignet sein, eine Internetdatingagentur zu testen? Doch Dottis bissiger Blog über Männer, Mauerblümchen und Flirten für Anfänger spricht einer ganzen Generation von netzgeplagten Singles aus dem Herzen …

 

Und das sage ich zum Roman. (Link ungültig) (Link ungültig)

 

Kurzfazit: Ein humorvoller Nicht-nur-Frauenroman mit liebevoll gezeichneten Figuren, die im Gedächtnis bleiben, über ein brandaktuelles Thema mit überraschenden und zeitgemäßen Ein- und Ansichten.

 

Viele Grüße

 

Thomas

"Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben befähigt ist."&&- Jorge Luis Borges -

Link zum Beitrag

Sorry, die Links haben bis jetzt nicht funktioniert. Ist nun korrigiert.

 

Viele Grüße

 

Thomas

"Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben befähigt ist."&&- Jorge Luis Borges -

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...