Zum Inhalt springen
Angelika Jo

Schweig still, süßer Mund

Empfohlene Beiträge

Es ist mir eine Ehre, dieses Buch vorstellen zu dürfen:

 

http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=3785572743&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=andreaswilh09-21http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=andreaswilh09-21&l=as2&o=3&a=3785572743

 

Es ist der erste Jugendthriller von unserem Forumsmitglied Janet, und wie die Rezensionen zeigen, hat er auf die Thrillergemeinde gleich den besten Eindruck gemacht.

 

Hier die Videorezension (Link ungültig) (Link ungültig) einer begeisterten Rezensentin.

 

Und mein Eindruck nach der Lektüre? Schön. Spannend, viele Wendungen. Was mir, bei welchem Genre immer, wichtig ist: Janet kann die Figuren sprechen lassen. Über die richtigen Dinge, nämlich die, die 17jährigen wichtig sind und in der richtigen, glaubhaften Sprache. Und noch etwas macht das Buch schön zu lesen - das ist der warmherzige Ton der Verfasserin. Auch wenns blutig ist - da weidet sich niemand dran. Auch für den Bösen gibt es keine hämischen Gedanken. Ein "Wohlfühlbuch" hat jemand bei amazon geschrieben. Ja, das finde ich auch.

 

Liebe Janet, ich gratuliere herzlich zum ersten und so gelungenen Jugendthriller, wünsche dir viele weitere begeisterte Leser und eine Menge weiterer Bücher!

 

Angelika

Laudatio auf eine kaukasische Kuh. Eichborn 2021. 

Alicia jagt eine Mandarinente. dtv premium März 2018. Die Grammatik der Rennpferde. dtv premium Mai 2016

www.angelika-jodl.de

Link zum Beitrag

Liebe Angelika, vielen Dank für die freundlichen Worte zu meinem Buch! :)

"Singe, fliege, Vöglein stirb", Loewe, 2014&&"Rachekind", Heyne, 2013&&"Sei lieb und büße", Loewe, 2013&&"Schweig still, süßer Mund", Loewe, 2012&&"Ich sehe dich",  Heyne, 2011

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...