Zum Inhalt springen
Ursula

Erebos

Empfohlene Beiträge

Herzlichen Glückwunsch Ursula.

 

Natürlich habe ich mir Erebos bestellt und bin schon mächtig gespannt.

 

LG

Nati :s17

Wer die Flinte ins Korn wirft sollte aufpassen, dass er kein blindes Huhn damit erschlägt.

Link zu diesem Kommentar

Auch von mir ein Glückwunsch! :D

 

Viele Grüße

Nina

www.ninablazon.de&&&&"Wolfszeit"   Historischer Thriller&&"Laqua Der Fluch der schwarzen Gondel" für Fantasy-Leser ab 10 Jahren&&"Der Drache aus dem blauen Ei" für Leser ab 7&&

Link zu diesem Kommentar

Oh, das muss ich auch gleich gratulieren. Ich bin von dem Buch total begeistert und freu mich mit dir, dass es anderen offensichtlich auch so geht.

 

LG Berta

Berta Berger: Die Prinzessin, die von der Liebe nichts wissen wollte, Kunigund kugelrund&&Valentina Berger: Der Augenschneider, Das Liliengrab, Der Menschennäher&&Tamina Berger: Frostengel, Engelsträne, Elfengift

Link zu diesem Kommentar

Liebe Ursula,

 

hier habe ich noch gar nicht gratuliert ... aber Du weißt ja, wie mich das Buch gepackt und gefesselt hat. Ans Bett gefesselt geradezu. Ich konnte einfach nicht aufstehen und mein Tagewerk tun, bis ich es durch hatte. :s13

 

Ich drück Dir die Daumen, dass der Run auf "Erebos" anhält!!!

 

Liebe Grüße von Alice

Mal wider ist Somer

im Teich Plet Schan im Wasser

auch du Krts Aein Fisch! (Jakob, 7)

Link zu diesem Kommentar

Mein Erebos ist heute gekommen. Das Buch sieht schon mal ganz fantastisch aus. Tolles Cover und es fühlt sich klasse an. Ich werde mich noch heute ins Abenteuer stürzen.

 

LG

Nati :s17

Wer die Flinte ins Korn wirft sollte aufpassen, dass er kein blindes Huhn damit erschlägt.

Link zu diesem Kommentar

Jetzt will ich mich auch anschließen: Ich fand es sehr beeindruckend, spannend bis zur letzten Seite, wie alle anderen hier konnte ich nur aufhören, wenn ich dazu gezwungen wurde und freute mich immer schon aufs Weiterlesen. (Dabei lese ich selten Thriller und bin in Computerspielen vollkommen unerfahren... ;

Liebe Grüße und weiterhin so tollen Erfolg damit!!

Claudia

Baronsky&Brendler: Liebe würde helfen  Ein Staffelroman 
Februar 21, Kampa

Link zu diesem Kommentar

Hallo Ursula,

 

gratuliere zum Buch! Das hier ist die Meinung eines Mitglieds aus meinem Federfeuerforum (sie hat mir erlaubt, sie an dich weiterzugeben):

 

Durch Zufall bei Amazon gefunden, und nach Lesen des Klappentextes wollte ich sofort wissen, wie es weitergeht. Diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Der Roman ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend, als Leser gerät man selbst schnell in den Sog des mysteriösen Computerspiels „Erebos“.  Ich habe wirklich mit den Protagonisten mitgefiebert.

Ein wirklich tolles Buch!

 

Liebe Grüße

 

Astrid

Meine Homepage

 

Rabenzeit 1 gibt's als E-book und gedruckt bei Amazon. :)

Link zu diesem Kommentar
Christine Spindler

Liebe Ursula,

 

Wulf hat völlig Recht, man sollte sich nichts anderes mehr vornehmen, wenn man Erebos zu lesen anfängt. Ich bin total in das Buch abgetaucht und jetzt sehr zufrieden wieder aufgetaucht. Zufrieden, weil ich mich immer riesig freue, wenn ich ein wirklich gelungenes Buch gelesen habe. Ein Buch, in dem einfach alles stimmt und bei dem ich schon nach wenigen Seiten weiß, dass ich meinen inneren Lektor, der normalerweise mitliest, abschalten kann. Also Lesegenuss pur. Spannend und schlüssig von der ersten bis zur letzten Seite. "Erebos" kommt in die Top Ten der besten Bücher, die ich je gelesen habe.

 

Begeisterte Grüße

Christine

Hört mal rein in meinen Podcast: https://anchor.fm/tinazang

Link zu diesem Kommentar
Jetzt machst du mich aber fertig - das weißt du gar nicht?

Hier: (Link ungültig)

 

Einmal nach unten scrollen  :)

 

Liebe Grüße

Ursula

 

 

 

Ach so, die Geisterbucht. Naja, damit hab ich ja nicht so viel zu tun - jedes ???-Buch steht mal auf so einer Bestsellerliste, egal, ob es gut oder schlecht ist. :) Das betrachte ich nicht als "meinen" Erfolg.

 

Liebe Grüße

 

Astrid

Meine Homepage

 

Rabenzeit 1 gibt's als E-book und gedruckt bei Amazon. :)

Link zu diesem Kommentar

Liebe Ursula,

 

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich habe Erebos eben fertig gelesen. Ein klasse Buch. Spannend vom Anfang bis zum Ende.

 

Ganz großes Kompliment, für diese wirklich mitreißende Geschichte.

 

LG

Nati :s17

 

Ps: Du stehst völlig zu Recht auf der Liste der Besten.

Wer die Flinte ins Korn wirft sollte aufpassen, dass er kein blindes Huhn damit erschlägt.

Link zu diesem Kommentar
AngelikaL - Laura Albers

Und ich habe gestern eine Lesung daraus gehört, von Ursula professionell vorgetragen auf der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken. Selbst bei einer viel zu kurzen Lesung entsteht der Sog ...

 

Sogar eine ansonsten PC-Spielen und entsprechender Literatur generell abgeneigte Lehrerin erklärte anschließend, dass sie jetzt eine Ahnung davon habe, wie es möglich ist, in einem PC-Spiel zu versinken. Das Buch ist einfach der Hammer.

 

Nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesem Wurf, Ursula. Und allen, die den Genuss noch vor sich haben: lasst es euch schmecken. :s17

 

Liebe Grüße

Angelika

Link zu diesem Kommentar

Jedes Jahr zu Weihnachten schenke ich mir ein Buch, das abseits meiner üblichen Beutepfade liegt.

Dieses Jahr sollte das Erebos sein, das war ganz klar.

Hat bloß leider nicht geklappt.

 

Irgendwie ist das Buch in meinen Rucksack geraten, als ich vorgestern fast den ganzen Tag mit dem Zug unterwegs war.

Und dann ist passiert, was ich seit Harry Potter nicht mehr erlebt habe: Ich habe morgens angefangen zu lesen und konnte nicht mehr aufhören, bis ich abends fertig war. (Dabei bin ich ein Langsamleser.)

 

Zwischendrin hab ich ein wenig Angst bekommen, weil ich mir keine Auflösung vorstellen konnte, die dem Buch gerecht wird. Aber natürlich war auch die Auflösung absolut stimmig und befriedigend.

Und wie man ein pädagogisches Anliegen so verpacken kann, dass es an keiner Stelle auch nur im Entferntesten durchblitzt, sondern lediglich subkutan wirkt: ganz große Klasse.

 

Vielen Dank, liebe Ursula, für dieses Leseerlebnis! Ich bin Dir verfallen. Schreib was Du willst, ich werde es lesen.

 

Liebe Grüße

Uschi

Link zu diesem Kommentar

WAS?

Die Erebos-Autorin ist auch hier!

Dann muss ich mich ganz schnell und heftig gratulierend anschließen.

Das Buch gehört zu meinen TOP 5 des Jahres - und das ist bei einem Konsum von ca 100 nicht ganz schlecht.

Ein echter 2-Tages-Pageturner, von dem ich mich losreisen musste, weil ich nachts dann doch noch die eine oder andere Stunde Schlaf brauchte.

Wenn dann noch eine so gute Gestaltung dazu kommt, ist das Ergebnis perfekt.

Ich wollte der Autorin gleich nach der Lektüre gerne meine Hochachtung übermitteln (und natürlich nach den Filmrechten fragen...), aber ich habe es nicht auf die Reihe bekommen.

Dann also auf diesem Weg, mehr oder weniger direkt.

 

:dreimalverbeug:

 

(Warum gibt es hier keinen Anbetungssmily?)

Link zu diesem Kommentar

Ja, den Thread kann nicht oft genug einer nach oben holen.

Ein Ausnahmebuch, das mehr als nur diesen Preis hundertmal verdient hat.

 

Alles Liebe von Charlie

"Der soll was anderes kaufen. Kann der nicht Paris kaufen? Ach nein, in Paris regnet's ja jetzt auch."

Ararat - "Und sie sollen nicht vergessen sein" Knaur, 1. März 2016. www.charlotte-lyne.com

 

Link zu diesem Kommentar

Mich hat dieses Buch auch in seinen Bann gezogen! Großartig!

 

Liebe Grüße

 

Helene

Helene Luise Köppel LESEN hält wach - garantiert! Aktuelle Romane: "Töchter des Teufels" (6 Katharerromane), Neu: "Knotenstricker" (Thriller)

                                         

                                 

Link zu diesem Kommentar

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...