Zum Inhalt springen
hpr

das München-Komplott

Empfohlene Beiträge

Das Oktoberfestattentat von 1980 war mit 13 Toten und über 200 Verletzten der schwerste Anschlag in der Geschichte der Bundesrepublik. Doch heute interessiert sich keiner mehr dafür - der Täter gehörte nicht zur RAF.

 

Georg Dengler bekommt den Auftrag, die alten Akten neu durchzusehen. Vom BKA Präsidenten persönlich stammt der Auftrag. Und er fördert Brisantes zu Tage.

 

Zur kompletten Rezension ... (Link ungültig) (Link ungültig)

 

http://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=3462041320&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=andreaswilh09-21http://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=andreaswilh09-21&l=as2&o=3&a=3462041320

 

Ein beeindruckendes Beispiel, wie ein Autor historische Tatsachen und Fiction mischen kann und damit Neugierde auf Geschichte weckt.

 

Hans Peter

Link zum Beitrag

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar abzugeben

Du kannst nach der Anmeldung einen Kommentar hinterlassen



Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...